Color-Blocking ist nichts Neues. Es ist seit Langem der Kniff unter Designern, um große Inhalte aufzuteilen und einer sonst schmucklosen Seite etwas visuell Interessantes zu verpassen. In der heutigen Designwelt jedoch hat sich Color-Blocking zu einem erstaunlichen minimalistischen Trend entwickelt, der perfekt für den Frühling ist.

Verschwunden sind die verschachtelten Farben und klobigen Quadrate, die zu häufig qualitativ hochwertiges Design in einen unschönen Anblick verwandeln. Heutzutage geht es nur noch um luftigen Leerraum, Pastelltöne und klare Linien. Die Ergebnisse sind wunderschön und weich, selbstbewusst und modern – ideal für Boutiquen, schicke Webseiten und stylische Broschüren.

Neugierig wie man diesen Trend umsetzt? Wir haben 18 inspirierende Designs von 99designs und darüber hinaus zusammengetragen, um zu beweisen, wie unwiderstehlich dieser zeitgenössische Stil sein kann.

Yellow and white color blocking
Von Brad Neathery
Nosh organic snack
Von Carlosrng
Chocolate packaging
Von Round (via Packaging of the World)
Flexicarry Product Information Booklet
Von Shwin
Color block business cards
Von BÜRO UFHO (via Behance)
Color block packaging
Von katerina k.
Sparkling Wine color block Label
Von Christian Bjurinder
Business cards
Von Advero
Idle + Roam logo design
Von :: scott ::
chocolate
Von c_19
color block packaging for Masa
(via pinthemall)
chips bag packaging
Von BLINK GRAPHIC DESIGN
Jumping Goat Coffee
Von BrSav
color block menu design
(via behance)
notebook
(via Pinterest)
wishbone
Wishbone Brew (via Trendland)
post-script
Von RedLogo
Pashion color block website
Von Shwin

Hast du in letzter Zeit Color-Blocking angewendet? Teile deine Werke in den Kommentaren!