Jeder digitale Marketer kennt die Kraft der Überzeugung. Schließlich ist es ihr Job, gezielt Menschen von einem Produkt oder Unternehmen zu überzeugen. Und ein gutes Logodesign ist eines der wichtigsten Hilfsmittel für digitale Marketingagenturen. Das richtige Logo sagt dem Betrachter: „Du kannst uns vertrauen. Wir sind seriös. Wir wissen, was wir tun.“ Für digitale Vermarkter wirft ein schlechtes Logo hingegen die Frage auf: „Wenn du dich selbst nicht verkaufen kannst, weshalb sollte ich dann darauf vertrauen, dass du meinem Unternehmen helfen kannst?“

Digital markting logos illustration
Illustration von OrangeCrush

Ein gutes Digital Marketing Logo zu kreieren ist einfacher gesagt als getan. Dieses eine Design trägt jede Menge Verantwortung: Es muss professionell sein, Klischees vermeiden, die Kernwerte deines Unternehmens einfangen, dein Unternehmen aus der Masse herausstechen lassen und ansprechend aussehen – und dabei auch noch so simpel wie möglich bleiben.

Das mag abschreckend wirken, doch du solltest nicht vergessen, dass du nicht das erste Unternehmen bist, das den Logodesign-Prozess durchläuft. Und wie könnte man besser anfangen, als vom Erfolg anderer digitaler Marketer zu lernen? In diesem Artikel zeigen wir dir unsere besten Digital Marketing Logos und geben dir ein paar Ideen, wie du dein eigenes Logo kreieren kannst.

Allgemeine Merkmale von Digital Marketing Logos

Im Bereich des digitalen Marketings gibt es eine Reihe von Motiven, die häufig in Logodesigns zu sehen sind. Dazu gehören:

  • Abstrakte Formen. Illustrative und handgezeichnete Logos findet man im Digital Marketing eher selten. Stattdessen neigen die Logos dazu, schnörkellose Geometrie hervorzuheben, die auf technologische Kenntnisse hinweist.
  • Diagramm-Bilder. Digitales Marketing nutzt Daten, um Leads und Conversions zu verfolgen, und die Logos verdeutlichen, dass es mit ihnen bergauf geht.
  • Strategie-Metaphern. Egal ob durch Zielscheiben oder Ideenbilder (z. B. Mindmaps oder Glühbirnen), Digital Marketing  Logos zeigen, dass in ihren Marken die ganz großen Köpfe sitzen, die eine noch größere Vorstellungskraft haben.
  • Kommunikationssymbole. Im Marketing geht es letztendlich darum, dass deine Botschaft gehört wird. Egal ob diese Idee nun durch Sprechblasen oder Briefumschläge dargestellt wird, Logos digitaler Vermarkter zeigen häufig, dass es ihren Marken nicht nur um Conversions, sondern auch Konversationen geht.
  • Zukunftsweisendes Design. Zum Marketing gehört oftmals Grafikdesign, daher benötigen digitale Marketer Logos, die zeigen, dass sie in der Lage sind, zukunftsweisende Designs zu kreieren.
Abstract digital marketing logo
Dieses Digital Marketing Logo von minimalexa nutzt abstrakte Formen
Technology-themed digital marketing logo
Dieses Digital Marketing Logo von Cvele nutzt technisch fokussierte, geometrische Formen
Speech bubble communication-themed digital marketing logo
Dieses Digital Marketing Logo von Ludibes nutzt Symbole der Kommunikation

Für sich selbst genommen können allgemeine Konzepte wie diese zu generischen Logos führen, die daran scheitern, einen digitalen Marketer von einem anderen zu unterscheiden. Aber sie sind auch unausweichlich als Kernidee, die digitales Marketing als Branche definiert. Du könntest dich zum Beispiel für ein Vintage-Logo entscheiden, einfach weil es mal was anderes ist, aber eine altmodische Ästhetik lässt dich unweigerlich auch mehr nach einer landwirtschaftlichen Marke statt einem technisch versierten Marketingunternehmen aussehen.

Designer müssen sich in ihren Designs zu einem gewissen Grad mit diesen allgemeinen Konzepten auseinandersetzen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Frage, auf welche besondere Art diese Konzepte  umgesetzt werden und wie du auf subtile Weise vermittelst, inwiefern sich diese Marke von anderen unterscheidet.

Um mehr darüber zu erfahren, lass uns einmal einen Blick auf Logos digitaler Vermarkter werfen, die diese allgemeinen Konzepte erfolgreich neu erfunden und es geschafft haben, dass sie für ihre Marken sprechen.

Hightech-Digital Marketing Logos

Es sollte keine große Überraschung sein, dass digitale Marketer hauptsächlich im digitalen Bereich tätig sind. Sie sind der Wegweiser für Marken, die andernfalls in der Informationsflut des Internets untergehen würden. Da das Internet jung ist und die Regeln noch geschrieben werden, kann ein Hightech-Logo deine Marke als Digital Leader etablieren und potenziellen Kunden das Vertrauen geben, dass du sie durch diese ungewisse Zukunft führen wirst.

blaues, technisches digital marketing logo
von casign

Marken haben viele Möglichkeiten, um technologische Motive mithilfe von Design zu vermitteln. Sich stark überschneidende Linien und polygonale Knoten erinnern uns an Verdrahtungen und Schaltkreise in Computern. Neonfarben erinnern uns an das unnatürliche Licht, das unsere Geräte ausstrahlen. Und serifenlose Schriftarten bieten die schlichte und geometrisch präzise Schrift, die wir ohne Hilfe von Computern gar nicht kreieren könnten.

Der Nachteil, wenn man zu sehr in Richtung Hightech geht, besteht darin, dass die Marke auf den ersten Blick für ein Software- oder Technikunternehmen gehalten werden könnte, aber Marken wie True North umgehen dies mithilfe von Symbolik – in ihrem Fall indem sie suggerieren, dass mit ihrer Hilfe die Zahlen steigen werden (mehr dazu im nächsten Abschnitt).

Neon gradient symbolic tech-themed digital marketing logo
von casign

Abstrakte Symbole für Digital Marketing Logos

Digitales Marketing ist kompliziert. Zwischen Social-Media-Management, Content Production, E-Mail-Marketing und mehr haben digitale Marketer in vielen Bereichen ihre Finger im Spiel und es kann schwierig sein, jeden Aspekt deiner bemerkenswerten Dienstleistung in einem einzigen Logo darzustellen.

An dieser Stelle kommen Symbole ins Spiel. Ein Symbol ist ein starkes Kommunikationsmittel, welches Designern ermöglicht, Ideen mithilfe leicht verständlicher Formen vereinfacht darzustellen. Alles hängt davon ab, welche Kernwerte du hervorheben möchtest, und um dies herauszufinden, musst du überlegen, welche Aspekte deiner Dienstleistung besser sind als bei der Konkurrenz.

Das Design für targetgroup oben zum Beispiel vereint strategisches Denken und erreichbare Ziele mithilfe eines Symbols, das aus einer Kombination aus Zielscheibe und Glühbirne besteht. Web Growth Pros hingegen macht aus seinem Anfangsbuchstaben eine abstrakte Diagrammlinie, die suggeriert, dass mithilfe ihres digitalen Marketings die Zahlen steigen werden. Ein abstraktes Symbol kann auch für die schiere Vielfalt der Dienste stehen, so wie dies die vielen Formen und Farben bei Penta Marketing tun.

Auch wenn abstrakte Designs schnell unübersichtlich werden können, liegt der Schlüssel zu einem erfolgreichen Logo darin, sich für eine Idee zu entscheiden und das Symbol so einfach wie möglich zu halten.

Typografische Digital Marketing Logos

Als Verkäufer sind digitale Marketer für ihre Eloquenz bekannt. Im Logodesign kann kräftige Typografie der beste Weg sein, um hervorzuheben, was du sagen willst.

Bold sans serif digital marketing wordmark logo with a green accent
von bo_rad

Einerseits haben typografische Logos den Vorteil, dass sie den Markennamen in den Mittelpunkt rücken. Sie können auch eine zeitgemäße Anspielung auf klassische Werbung sein. Übergroße Typografie kann beispielsweise an Reklametafeln erinnern, die klassische Marketer nur allzu gut kennen. Und doch nutzen typografische Logos den Vorteil leuchtender Farben und kräftiger Sans-Serif-Schriften, um Display Fonts zu imitieren, die für Überschriften digitaler Publikationen genutzt werden.

Obwohl diese Logos allein auf Text reduziert werden, fühlen sie sich in ihrer Nacktheit aufsehenerregend und in ihrem Minimalismus gewagt an, was perfekt für Marken ist, die sich furchtlos und mutig darstellen wollen.

Tiermaskottchen in Digital Marketing Logos

Obwohl der digitale Bereich sich wie der letze Ort anfühlt, an dem man Waldbewohnern begegnet, sind Tiermaskottchen in Logos digitaler Marketer allgegenwärtig. Maskottchen sind nicht nur nützlich, weil sie eine Marke freundlich und offen erscheinen lassen, sondern können auch für bestimmte Eigenschaften stehen, die du widerspiegeln möchtest.

In der Welt des digitalen Marketings mag die Versuchung groß sein, den Erfolg von Marken wie Hootsuite und Mailchimp als Begründung für die Beliebtheit von Schimpansen und Eulen zu sehen. Aber es handelt sich auch um Tiere, die wir mit Intelligenz und Weisheit assoziieren. Eigenschaften also, die du definitiv verkörpern möchtest, wenn du im Bereich Strategie und Markenausrichtung tätig bist.

Natürlich sind diese bestimmten Tiere nicht deine einzige Option. Indigo nutzt einen Hüttensänger, um Ruhe und Eleganz zu vermitteln, und spielt gleichzeitig auf subtile Weise darauf an, welche traditionelle Rolle Vögel bei der zuverlässigen Überbringung von Botschaften haben. Die Maskottchen von Bear Fox hingegen fühlen sich stoisch und stolz an – Eigenschaften, die jedem digitalen Marketer gegen die Wellen der Veränderung im Internet festen Halt geben.

Egal welches Tier du für deine Marke nutzt, du musst darauf achten, dass es Eigenschaften besitzt, die für digitales Marketing Sinn ergeben – zum Beispiel Zuverlässigkeit, Intelligenz, Neugier und Führungskraft.

Ungewöhnliche und gewagte Digital Marketing Logos

In vielerlei Hinsicht ist digitales Marketing der Neuling. Während traditionelles Marketing bereits eine lange Geschichte vorzuweisen hat, muss die des digitalen Marketings noch geschrieben werden. Das bedeutet, dass es jede Menge Raum für Innovation gibt und dieses abenteuerliche Gefühl kann das höchste Gut für einen digitalen Vermarkter sein.

Aus diesem Grund können es sich digitale Vermarkter leisten zu zeigen, dass ihre Methoden unkonventionell und revolutionär sind und sie keine Angst davor haben, mit einem ungewöhnlichen Logo Regeln zu brechen.

Logos wie diese stechen mit illustrativen Bildern, humorvollen Konzepten und schrulligen Maskottchen aus der Masse der digitalen Marketer heraus. Während durchaus das Risiko besteht, dass auf den ersten Blick nicht klar ist, was das Unternehmen eigentlich macht, kann es sich doch lohnen für Erheiterung und Faszination zu sorgen, da dies Betrachter dazu bringen kann, mehr erfahren zu wollen. Alles hängt davon ab, wer diese Betrachter sind. Digitale Marketer, deren Zielgruppe jüngere oder weniger förmliche Leute sind, können sich ein informelles und einzigartiges Logo durchaus erlauben.

Teste dein Logo nur vorher ausgiebig, da es sonst eventuell abschreckend für deine Zielgruppe sein könnte.

Starte dein Unternehmen mit einem starken Digital Marketing Logo

Ein großartiges Digital Marketing Logo ist der Schlüssel zum Erfolg, um dich als Unternehmen zu präsentieren, noch bevor du ein Wort gesagt hast. Es ist oftmals das Erste, was die Leute sehen, wenn sie mit deiner Marke interagieren, und du kannst es dir nicht leisten, einen schlechten ersten Eindruck zu hinterlassen.

Hoffentlich geben dir die hier gezeigten Logos ein paar Ideen für dein eigenes Designprojekt. Du kannst immer auf einen tollen Designer zählen, der diese Ideen auf die nächste Stufe bringt. Sobald du ein starkes Logo hast, wird dich nichts davon abhalten können, andere Marken zum Erfolg zu führen.

Du möchtest dein eigenes Logo für deine digitale Marketingagentur?
Dann arbeite mit unseren talentierten Designern.