Portfolios sind ein wichtiges Tool für alle Grafikdesigner, die ihre Arbeiten präsentieren, ihre Qualifikationen aufzeigen und Kunden von ihren Leistungen überzeugen wollen. Selbst im Zeitalter der sozialen Medien, in dem es Plattformen wie Behance, Dribble und Instagram gibt, dient eine Portfolio-Seite als zentraler Knotenpunkt, um deine besten Arbeiten zusammenzutragen, deine Erfolge und dein Können zu demonstrieren und Besuchern zu zeigen, wie sie mit dir in Kontakt treten können.

Die Portfolio Webseiten bekannter Grafikdesigner sind die perfekte Inspirationsquelle für jeden, der seine eigenes Portfolio erstellen möchte. Du bist vielleicht (noch) kein legendärer Designer, aber ein gut zusammengestelltes Grafikdesign-Portfolio kann dir dabei helfen, den nächsten Designjob zu ergattern und dich diesem Legendenstatus einen Schritt zu nähern. 

In diesem Artikel zeigen wir euch ein paar Beispiele, die uns besonders positiv aufgefallen sind. Das Webdesign ist dabei oft so innovativ und inspirierend wie die Arbeiten der Designer selbst und dienen dazu, alle Besucher an ihre legendären Karrieren zu erinnern.

Hier sind einige der besten Grafikdesigner-Portfolios im Netz:

1. Bob Gill

Bob Gill portfolio website
Lustige Portfolio Website von Bob Gill

Nur ein Gründer von Pentagram, internationaler Dozent, N.Y. Art Director’s Hall of Fame Angehöriger, Award Winner für sein Lebenswerk, Co-Designer von Beatlemania und Autor von 20 Büchern über Design kann mit dieser einfachen, humorvollen Portfolio Website davonkommen. Er listet seine vielen Erfolge auf, spielt sie aber gleichzeitig auf verschmitzte Weise herunter und vermittelt Besuchern so den Eindruck, ein selbstbewusster Designer zu sein, der nicht gern angibt (oder angeben muss). 

Der gleiche Sinn von Humor zieht sich auch durch alle Design-Werke auf der Website und auch das Webdesign birgt viele witzige Elemente. Selbst Bob Gills Website-URL spielt auf seinen berüchtigten Humor an: bobgilletc. Wie bei einem guten Buch bringt dich die erste Seite dazu, weiterlesen zu wollen, weil du mehr über den Mann hinter den Worten erfahren möchtest. 

2. David Shrigley

David Shrigley Grafikdesigner portfolio
Ein einfaches schwarz-weißes Designer-Portfolio von David Shrigley

Davids Shrigley humorvolle und oftmals düstere Illustrationen haben ihm zu einem weltweiten Kultstatus verholfen. Seine ikonischen Kunstwerke sind durch den weißen Hintergrund und die handgeschriebenen Überschriften nahtlos in seine Portfolio-Website eingebunden. Man findet sich in seinem Portfolio leicht zurecht und es lenkt die gesamte Aufmerksamkeit auf seine Arbeit.

3. Milton Glaser

Milton Glaser Grafikdesigner portfolio
Modernes und professionelles Grafikdesigner-Portfolio von Milton Glaser

Die Portfolio-Website von Milton Glaser präsentiert den Großteil der Arbeiten dieser lebenden Legende mit einem klaren, frischen Interface.

Milton Glaser ist am bekanntesten für seine Posterdesigns und das ikonische „I heart NY“-Logo. Sein multidisziplinäres Design-Studio macht bis heute hervorragende Arbeit.

Seine elegante Portfolio-Website passt definitiv zu einer Legende und einem Branchenführer und bietet eine Bühne für seine oft zitierten Aussagen.

4. Aaron Lowell Denton

Aaron Lowell Denton grafikdesigner portfolio
Design-Portfolio von Aaron Lowell Denton

Senkrechtstarter Aaron Lowell Denton aus Indiana begann erst vor wenigen Jahren mit dem Designen von Plakaten für seine eigene Band und lies sich dabei von Glaser inspirieren. Immer größere Bands wandten sich an ihn, mit der Bitte, sammelnswerte und oftmals im Siebdruckverfahren hergestellte Poster zu entwerfen. Sein Designer-Portfolio ist in einem zurückhaltenden Rasterformat aufgebaut und unterteilt sein Portfolio von Posterdesigns in Dreierreihen, wodurch seine eindrucksvollen Poster den Platz bekommen, den sie verdienen.

5. Leif Podhajsky

Leif Podhajsky grafikdesign portfolio
Stark psychedelisches Grafikdesign-Portfolio von Leif Podhajsky

Leif Podhajsky ist ein Liebling in der Indie-Musikszene und bekannt für seine psychedelischen Albumcover für Tame Impala, The Horror und Foals. Die übersättigten, farbenfrohen Beispiele, die er zeigt, stechen vor dem schwarzen Hintergrund des Portfolios wirklich heraus.

6. Caterina Bianchini

Caterina Bianchini Grafikdesign portfolio
Portfolio von Caterina Bianchini

Caterina Bianchini aus London sorgt in der Grafikdesign-Szene weltweit für Aufsehen. Sie wurde ursprünglich durch ihre Poster für Nachtclubs bekannt und zählt nun unter anderem Reebok, Levi’s und Yoko Ono zu ihrem Kundenstamm.

In Caterinas Portfolio sind die Designs mittig ausgerichtet und spiegeln so das unendliche Scrollen wider, wie man es aus den sozialen Medien kennt, mit denen ihre Millennial-Fans so vertraut sind. Die Links zu ihrer „About“- und „Kontakt“-Seite sind vertikal ausgerichtet und erinnern an ein Motiv, das sie häufig in ihren Posterdesigns verwendet.

7. Marvin Leuvrey

Marvin Leuvrey portfolio website
Website mit innovativem Collagen-Layout von Marvin Leuvrey

Der französische Fotograf und Preisträger mehrerer Auszeichnungen, Marvin Leuvrey, ist bekannt für seine Editorial-Bilder für Modehäuser wie Virgil Abloh, Hermès und Kenzo. Um dies zu untermauern, kommt seine Portfolio-Website in einem eleganten Magazinstil daher und er nutzt eine clevere, interaktive Collage auf seiner Homepage, um seine Arbeiten zu zeigen. Wenn du mit dem Mauszeiger über die „Overview“-Seite gehst, taucht eine neues Bild auf, wodurch es sich anfühlt, als würde man mit jeder Bewegung eine neue Collage erschaffen.

8. Kaye Blegvad

grafikdesigner portfolio beispiel: Kaye Blegvad portfolio website
Leicht zu bedienendes Design-Portfolio von Kaye Blegvad

Die erfolgreiche Illustratorin und nun Schmuckdesignerin Kaye Blegvad legt besonders Wert darauf, die Vielfältigkeit ihrer Arbeiten zu zeigen. Ihre Auswahl reicht von statischen Illustrationen, fotografiertem Kunsthandwerk bis hin zu kleinen Animationen. Sie sorgt dafür, dass dir niemals langweilig wird, während du durch ihr charmantes Portfolio klickst. Ein etwas schlampig gezeichnetes Logo im Header ihrer Portfolio-Website verleiht dem Ganzen ebenfalls einen netten, persönlichen Touch.

9. Robbie Simon

graphic designer portfolio example: Robbie Simon portfolio website
Minimalistisches Grafikdesign-Portfolio von Robbie Simon

Jemand, der ebenfalls in der Indie-Musikszene für Aufsehen sorgt, ist Robbie Simon aus Los Angeles. Er arbeitet für Bands wie Allah-Las und Kevin Morby und seine Arbeit umfasst eine Reihe von Designs für CDs, Poster und Logos. Sein gekritzeltes Logo verleiht dem ansonsten modernen und minimalistischen Portfolio eine leichtfüßige Atmosphäre.

10. Nathan Taylor

grafikdesigner portfolio Beispiel: Nathan Taylor portfolio website
Unterhaltsames und interaktives Grafikdesign-Portfolio von Nathan Taylor

Der aufstrebende Designer/Entwickler Nathan Taylor ist das Hirn hinter den Webseiten Alleycon und Rogue. Es macht wirklich Spaß, sein interaktives Designer-Portfolio zu durchstöbern. Beinahe alles, wo du mit dem Mauszeiger rüberfahren kannst, sprüht nur so vor Energie und wird durch einzigartige Animationen zum Leben erweckt. Dazu gehört die dynamische Navigation, die zusätzlich zu seinen Beispielen sein Können als interaktiver Designer zeigt, genauso wie seine wundervolle Verwendung der Farbe.

11. Thomas Pregiato

grafikdesigner website: Thomas Pregiato portfolio
Starkes und subtiles Designer-Portfolio von Thomas Pregiato

Thomas Pregiato ist derzeit Art Director bei NIKE NYC und nutzt einen tiefschwarzen Hintergrund sowie eine Split-Screen-Layout für sein Portfolio. Dieser Stil bietet jedem Bild erheblichen Platz und demonstriert gleichzeitig die extreme Vielseitigkeit seiner Projekte.

12. Jean Jullien

grafikdesigner webseite: Jean Jullien portfolio
Modernes und minimalistisches Grafikdesigner-Portfolio von Jean Jullien

Der französische Illustrationsgigant Jean Jullien hat sich für ein Portfolio in minimalistischem Grau entschieden, um seine farbenfrohen Arbeiten für sich sprechen zu lassen. Die Bilder in seinem Portfolio sind in verschiedene Größen aufgeteilt, um seine große Bandbreite an Arbeiten von Töpferwaren bis hin zu Installationen zu demonstrieren.

13. Marian Bantjes

grafikdesigner website: Marian Bantjes portfolio
Grafikdesigner-Portfolio von Marian Bantjes

Marian Bantjes Portfolio-Website nutzt ihre berühmte Handschrift, verschiedene Muster und Illustrationen, um ihre besten Projekte und Kunden zu präsentieren und zudem Besucher davon zu überzeugen, ihr Buch und ihre Kunstdrucke zu kaufen.

Sie nutzt auch abgeschnittene Vorschaubilder auf clevere Weise, wodurch mehr Bilder auf ihre Website passen und die Betrachter dazu verleitet werden, sich zum vollständigen Bild durchzuklicken, um Genaueres über das jeweilige Projekt zu erfahren.

14. Created by Gabe

grafikdesigner websites: Created by Gabe portfolio
Grafikdesign-Portfolio von Created by Gabe

Der multidisziplinäre Grafiker Gabe hat mit einigen der größten Marken der Welt zusammengearbeitet, einschließlich Google, Nike, Adidas und Red Bull. Das Portfolio-Interface von Created by Gabe bindet seine Arbeit auf clevere Weise mit einem stylischen, animierten GIF ein. Jeder Klick auf die Navigationsleiste verwandelt die Seite in ein langes, farbenfrohes Dokument und führt die Besucher dorthin, wo sie hin sollen, während gleichzeitig sein beneidenswertes Können demonstriert wird.

15. Kate Moross

grafikdesigner websites: Kate Moross portfolio
Fun and colourful portfolio website by Kate Moross

Die äußerst gefragte Grafikdesignerin Kate Moross aus London ist berühmt für ihre verspielte, handgezeichnete Schrift und ihre bunten Designs, die von Marken wie Cadbury’s, Nike und sogar den Spice Girls genutzt werden. Solche farbenfrohen und eindrucksvollen Arbeiten benötigen keinen knalligen Hintergrund. Stattdessen findet man eine lustige gelbe Navigationsleiste, die zum Stil ihrer Designs passt. Sie binden Bilder von sich selbst bei der Arbeit ein, wie sie designt und malt, wodurch du ein besseres Gespür für ihre Persönlichkeit bekommst.

16. Jessica Hische

grafikdesigner websites: Jessica Hische portfolio website
Lettering Artist Portfolio von Jessica Hische

Der Name dieser Illustratorin, Letterin und Schriftdesignerin war vor Kurzem überall in den Nachrichten mit ihrer in Umlauf gebrachten Infografik „Should I work for free?” und ihrem wundervollen Schriftdesign zum Film Moonrise Kingdom. Ihre Portfolio-Website zeigt ihre beneidenswerte Arbeit für Kunden und stellt zudem eine gute Ressource für neue Grafikdesigner dar.

Da Jessica Hische Lettering Artist ist, enthält ihre Portfolio-Website mehrere Schrifthierarchien. Es finden sich auch subtile Hinweise auf ihre persönliche Liebe zum Literatur- und Buchdesign, einschließlich ihres Lesezeichen-Logos und der Initiale in einem der ersten Absätze.

17. Alan Fletcher

grafikdesigner websites: Alan Fletcher portfolio website
Clean and simple design by Alan Fletcher

Alan Fletcher ist ebenfalls einer der Mitgründer von Pentagram und wurde 2006 zum „angesehensten Designer seiner Generation“ von The Daily Telegraph in seinem Nachruf benannt. Seine Portfolio-Website zeigt sehr viel von seinem Arbeitsplatz mit einer kleinen Auswahl seiner Designs, die dezent im Hintergrund untergebracht sind. Dieser Ansatz vermittelt ein Gefühl von Ruhe und Stille und betont gleichzeitig, wie viel Spaß er an seiner täglichen Arbeit hat.

18. Annie Atkins

designer portfolio: Annie Atkins portfolio website
Design-Portfolio für Requisitendesign von Annie Atkins

Annie Atkins hat ohne Zweifel einen der coolsten Jobs der Branche. Sie designt grafische Requisiten für Wes Anderson Filme, wie Grand Budapest Hotel und Isle of Dogs, und entwirft wunderschöne, detailreiche und oftmals winzige Requisiten. Ihre Portfolio-Website wählt einen persönlichen Ansatz und beginnt mit einem Foto der Künstlerin und einem Interview mit ihr. Während sie über die Großartigkeit ihres Jobs spricht, lädt ihr warmer und unterhaltender Ton Besucher ein, in ihre magische Welt einzutauchen. Ihr Buch „Fake Love Letters, Forged Telegrams and Prison Escape Maps“ ist im Februar 2020 erschienen und verspricht, dir noch mehr ihrer Geheimnisse zu verraten.

19. Ping Zhu

designer portfolio: Ping Zhu portfolio website
Simples Portfolio von Ping Zhu

Die wunderschönen, ausdrucksstarken Bilder der New Yorkerin Ping Zhu findet man häufig in der New York Times. Ihre Designer-Website ist in einem rasterförmigen Breitbildformat gehalten, bei dem jedes Bild so auf der Seite angeordnet ist, als würde man durch ihr Skizzenbuch blättern.

20. Vashti Harrison

grafikdesigner portfolios: Vashti Harrison portfolio website
Einladende, illustrative Portfolio-Website von Vashti Harrison

Die New York Times Bestseller-Autorin Vashti Harrison bringt ihre Illustrationen und Schriftdesigns ein, um ihren Stil zu zeigen, was dir auf den ersten Blick eine klare Vorstellung davon gibt, worum es bei ihr geht. Sie ist bekannt für ihr Kinderbuch „Little Leaders: Bold Women in Black History“ und bringt auf kluge Weise einige ihrer Figuren auf der Homepage ihres Portfolios ein.

Auch Portfolios berühmter Grafikdesigner haben irgendwo ihren Anfang

Die besten Grafikdesigner-Webseiten spiegeln die Designer und ihre Arbeit auf einzigartige Weise wider. Wenn du Designer für interaktives UI bist, ist deine Website eine tolle Gelegenheit, um dein Portfolio-Design dazu zu nutzen, dein Können zu zeigen. Wenn du mehr der ausdrucksstarke Illustrator bist, ist ein simples und modernes Grafikdesigner-Portfolio ein guter Ort, um deine Arbeit für sich sprechen zu lassen.

Viele dieser Portfolio-Webseiten gehen davon aus, dass Besucher bereits wissen, um welchen berühmten Designer es sich handelt, und nutzen daher innovativere Designs. Aber lass dich davon nicht abschrecken! Selbst wenn du noch kein berühmter Designer bist, verdienen die Designs, an denen du so lange gearbeitet hast, ein Portfolio, das gleichermaßen eindrucksvoll ist.

Du benötigst Hilfe beim Designen deiner Portfolio-Website?
Unsere Designer kennen sich aus und sind für dich da.

Dieser Artikel wurde ursprünglich von Rebecca Creger verfasst und 2014 veröffentlicht. Er wurde um neue Beispiele und Informationen ergänzt.