Wenn richtig designt, können Sportlogos deine komplette Fanbase zusammentrommeln und es deinem Rivalen eiskalt den Rücken hinunterlaufen lassen – oder immerhin das Bild eines hübschen Vogels zeigen.

sportlogo für St. Louis Cardinals
Das furchteinflößende Sportlogo der St. Louis Cardinals lässt die Gegner vor Angst zittern. Und Würmer auch.

Teams der amerikanischen Baseballliga haben Millionen, die sie für ihr Logo verprassen können, aber kleine, lokale Teams, Sportvereine und Schulmannschaften haben nicht so viel Geld. Wenn du also nach einem erfolgreichen Sportlogo für dein Team suchst, können ein paar Tipps äußerst nützlich sein.

Um dir ein wenig Inspiration für dein Sportlogo zu geben, haben wir 31 der besten Sportlogos gesammelt und verraten dir, was sie so toll macht.

Beginnen wir damit, uns einige der besten Sportlogos der Profiligen anzuschauen, um zu sehen, was sie richtig gemacht haben. Dann erklären wir, wie du diese Trends für dein eigenes Team anwenden kannst.

Wie Amateur-Teams und -Vereine professionelle Sportlogos bekommen

Wenn du einen Crashkurs in Logodesign für deine Sportmarke oder dein Team möchtest, kommen die besten Infos häufig von den Profis. Schau dir an, was die großen Ligen machen und schaue, ob du ein paar Muster erkennst. Sobald du wiederkehrende Designtrends siehst, kannst du sie zu einem Bruchteil der Kosten in dein eigenes Design einarbeiten.

Schauen wir uns einige der erfolgreichsten Sportlogos der Geschichte an.

Chicago Bulls

sportlogo für Chicago Bulls
Sportlogo-Design für Chicago Bulls

Eines der wirkungsvollsten Sportlogos stammt von einem der beliebtesten Teams der Welt – das Logo der Chicago Bulls. Dieses Logo ist zweifelsfrei ein guter Anfang, wenn du über dein eigenes Logo nachdenkst – aber drehe es bloß nicht um.

Hier sehen wir zwei der beliebtesten Designtechniken für Sportlogos. Das aggressive Maskottchen und jede Menge Spitzen.

Wütende Maskottchen sind im Sport gang und gäbe. Teamlogos neigen dazu, diese Maskottchen auf eine übertrieben aggressive Weise darzustellen. Die Idee dahinter ist, dein Team mächtig und stark genug wirken zu lassen, um Gegner einzuschüchtern und Fans anzuspornen.

Ebenso sieht man bei Sportlogos viele Zacken und Spitzen, in diesem Fall die Hörner und sogar die Ohren. Wir erklären später genauer, weshalb das funktioniert, aber kurz gesagt verleihen Zacken deinem Design Energie und machen es lebhafter.

Arsenal FC

sportlogo für Arsenal FC
Sportlogo-Design für Arsenal FC

Das Logo des Arsenal Football Club hat seine ganz eigene Herangehensweise an ein aggressives Maskottchen. Obwohl eine Kanone nicht wirklich ein wütendes Maskottchen ist, handelt es sich doch um eine ernstzunehmende Waffe und ein Symbol der Aggression, wodurch sie sich gut für ein Sportlogo eignet.

Doch der Grund, weshalb das Logo von Arsenal heraussticht, ist seine Umrandung, in diesem Fall ein Schild. Die Umrandung deines Sportlogos kann ihm zusätzliche Tiefe verleihen, selbst wenn es sich nur um einen Kreis handelt, der das gesamte Design zusammenfasst und Leute in seinen Bann zieht. Ein Schild erreicht dasselbe wie ein Kreis, suggeriert aber zusätzlich Stärke und Standhaftigkeit – Eigenschaften, die zum Sport passen.

Detroit Red Wings

sportlogo für Detroit Red Wings
Sportlogo-Design für die Detroit Red Wings

Eines der wichtigsten Prinzipien des Logodesigns lautet Einprägsamkeit. Sich an ein Logo zu erinnern ist der erste Schritt zu Markenbekanntheit. Das richtige Logo wird treuen Kunden als Leuchtturm dienen.

Es ist schwer, mit einem Sportlogo aufzufallen, wenn alle nach denselben Designregeln spielen. Die Detroit Red Wings setzen in Sachen Sportlogo neue Maßstäbe. Das Ergebnis ist etwas völlig Einzigartiges und leicht Wiedererkennbares, ganz zu schweigen davon, dass die Fans es lieben.

Was wir daraus lernen: Habe keine Angst davor, sonderbar zu sein, so lange es funktioniert. Niemand hätte gedacht, dass ein unsinniges, fliegendes Rad, welches auf halbrealistische Weise designt ist (schau dir die detaillierten Federn und die Komplexität der Radnabe an) zu einem der bekanntesten Logos der Sportwelt wird.

New Zealand Rugby Union

sportlogo für New Zealand Rugby Union
Sportlogo-Design für die New Zealand Rugby Union.

Da Rugby der Nationalsport Neuseelands ist, macht es Sinn, dass die Regierung in ihr Logo investiert. Schließlich repräsentiert es nicht nur die Organisation, die die Rugby-Teams des Landes managt, sondern auch einige ihrer Teams selbst.

Am eindrucksvollsten an diesem Logo ist, dass es sowohl die Anforderungen an ein Unternehmenslogo als auch ein Sportlogo erfüllt. Das rein schwarz-weiße Design mit seiner simplen und doch künstlerischen Optik passt perfekt zur Unternehmenskultur. Gleichzeitig erfüllen die lebhaften Bilder (einschließlich der oben erwähnten spitzen Winkel) und die auffällige Typografie alle Anforderungen eines Sportlogos.

Da du nun gesehen hast, wie Sportlogos aussehen sollten, wollen wir uns ein paar praktische Tipps dazu anschauen, wie du dein eigenes designst. Hier sind 5 Experten-Tipps als Inspiration für Sportlogos und einige Beispiele dazu, wie sie von unserer 99designs-Community angewandt wurden.

Die besten Tipps und Inspirationen, um ein fantastisches Sportlogo zu designen

1. Sei aggressiv

Einer der offensichtlichsten Trends bei Sportlogos ist die Verwendung einer übertrieben aggressiven Version deines Maskottchen. Meistens handelt es sich dabei um ein aggressives Tier, in der Regel ein Raubtier wie einen Bären oder eine Großkatze.

Aber vernachlässige nicht eines der furchteinflößendsten Tiere der Welt, den Menschen. Wenn auch nicht so häufig wie Tiere, nutzen viele Teams eine ganz bestimmte Sorte Mensch, die für ihre Kampffertigkeiten bekannt ist oder generell einfach als angsteinflößend betrachtet wird. Meist handelt es sich dabei um historische Figuren: bestimme Kulturen wie die Spartaner oder Römer, aber auch allgemeine Figuren wie Piraten, Ninja oder Ritter.

Natürlich hängt dieser Trend vom Namen deines Teams ab, auf den du leider keinen Einfluss hast. Die gute Nachricht ist, dass du stilistische Entscheidungen treffen kannst, damit du dein Maskottchen, welches auch immer es sein mag, beängstigender wirken lassen kannst. Dies erreichst du gut, indem du ihnen nach unten gezogene Augenbrauen gibst – die „wütenden Augen“, die du in jedem Cartoon siehst.

sportlogo für Cobra Youth Basketball Club
Sportlogo-Design von Alvianks
sports logo for Cobra Youth Basketball Club
Sportlogo-Design von KHISNEN
sports logo for L.A. Renegades
Sportlogo-Design von dinoDesigns
sports logo for Praetorians Team
Sportlogo-Design von m.i.a.
sports logo for Centurion Battalion
Sportlogo-Design von artomatic

2. Scharfkantige Zacken

Designer wissen, dass das menschliche Auge instinktiv jeder Linie folgt, die es sieht. Diese geben bestimmten Formen eine emotionale Konnotation. Mit anderen Worten, ein bestimmtes „Gefühl“ oder „Vibe“. Kreise beispielsweise wirken verspielt, da der Blick immer rundherum geht; horizontale Linien wirken beruhigend, da der Blick immer gleichmäßig vor und zurück geht.

Zacken hingegen haben eine befremdliche Wirkung – der Blick muss schnell hin und her wandern und in die beinahe entgegengesetzte Richtung huschen. Dadurch wir ein Bild nicht nur optisch interessanter, sondern der Betrachter wird auch aufmerksamer, als würde er eine kurvige Straße entlangfahren.

Diese Wachsamkeit und Belebung ist genau das, worauf Sportlogos mit scharfen Kanten aus sind. Zusammen mit der Assoziation zu Messern und Dornen und anderen aggressiven Bildern, putschen spitze Winkel die Betrachter auf und halten sie auf Trab. Dies ist ein Trend, den wir aus denselben Gründen auch bei Logos für Metal-Bands sehen.

Spitze Winkel eignen sich nicht nur für Maskottchen. Meistens findet man sie auch in der Typografie der Sportlogos.

sportlogo für Torit Tigers
Sportlogo-Design von MA.XXI
sports logo for Thunder Buddies
Sportlogo-Design von Barrios1
sports logo for Haverford Hawks
Sportlogo-Design von JK Graphix
sports logo for Sharks for Life
Sportlogo-Design von Dexterous“
sports logo for CISM Canada
Sportlogo-Design von JK Graphix

3. Belebende Typografie

Du kannst dich nicht allein auf das Bild deines Sportlogos verlassen, um deinen gewünschten Tonfall zu transportieren, du musst auch an der Typografie deines Logos arbeiten. Wenn deine Typografie nicht zu den Bildern passt, wird dein gesamtes Logo eigenartig wirken. Starke Typografie ist auch wichtig, da die visuellen Elemente eines Logos auf Trikots und Merchandise weggelassen werden. Dein Teamname muss zuweilen für sich sprechen.

Wie oben bereits erwähnt, kannst du deinem Schriftzug Zacken hinzufügen, um sowohl Energie als auch Begeisterung aufrechtzuerhalten. Dazu gehört in der Regel, den Serifen „Spitzen“ zu geben. Wenn du dir genügend Sportlogos angesehen hast, fallen dir auch andere typografische Trends auf.

Die Krümmung in der Mitte eines Wortes sieht man beispielsweise häufig, so dass der erste und letzte Buchstabe tiefer liegen als die anderen und das Wort so einen Bogen formt. Dadurch entsteht ein leichter 3D-Effekt.

Du kannst auch mit auffälligen Schriftarten experimentieren. Schriftarten, die zu auffällig für ein Unternehmenslogo sind, scheinen von Natur aus gut zu Sportlogos zu passen. Schau dir an, wie JK Graphix unten eine Stencil-Schrift verwendet. Sehr beliebt ist eine Schrift mit kleinen Spitzen in der Mitte, wie man es in den Logos für Boston Red Sox, Oakland As und die Pittsburgh Pirates sieht – und die Seward County Saints unten.

sportlogo für Seward County Saints
Sportlogo-Design von SJ Designs™
sports logo for Alpha Arms Football Club
Sportlogo-Design von JK Graphix
sports logo for Chennai Sharks
Sportlogo-Design von SJ Designs™
sports logo for Riptide Lacrosse
Sportlogo-Design von Still Ill
sports logo for Noosa Cyclones
Sportlogo-Design von moons™

4. Konzentriere dich auf den Rahmen

Logos einzurahmen hat tiefe Wurzeln im Grafikdesign. Oberflächlich gesehen bringen Rahmen alle Elemente eines Logos zusammen – die visuellen und den Text – um ein einheitliches Gefühl zu kreieren und das Bild ansprechender aussehen zu lassen.

Aber es gibt auch eine tiefere und unbewusstere Bedeutung. Der Rahmen eines Logo suggeriert ein Gefühl von Zusammengehörigkeit und Geschlossenheit. Dies ist perfekt für den gemeinschaftsbildenden Aspekt des Sports. Ein Team braucht eine starke, vereinte Fanbase und Logo mit Rahmen fördern dies. „Du bist entweder für uns, oder gegen uns.“

Andere Branchen nutzen für ihre Rahmen meist Kreise, da Kreise freundlicher und einladender sind. Bei Sportlogos aber möchtest du etwas Aggressives und Kräftiges. Schilder kommen häufig vor, da sie Stärke und Standhaftigkeit repräsentieren, aber Dreiecke funktionieren auch gut als Symbol für Autorität und Stabilität, ganz zu schweigen von ihren spitzen Kanten. Habe keine Angst davor, Formen miteinander zu kombinieren, um das Gefühl zu erreichen, das du erreichen möchtest. Schau dir an, wie die Ränder des Schutzschilds im Logo der Sydney Bears abgerundet sind, um kreisförmiger zu wirken.

sportlogo für BOM SQUAD
Sportlogo-Design von FLYCR
sports logo for Rugby Genevois
Sportlogo-Design von DSKY
sports logo for Sydney Bears
Sportlogo-Design von JK Graphix
sports logo for Angry Unicorn
Sportlogo-Design von RaidenD
sports logo for Tampa Bay Pelicans
Sportlogo-Design von Dexterous“

5. Finde dein Symbol

Die Teams der großen Ligen müssen nicht erklären, wer sie sind. Selbst Gelegenheitsfans wissen, dass die Dallas Cowboys ein American-Football-Team sind. Doch leider ist das bei kleinen und lokalen Teams nicht der Fall. Bevor die Leute also zu deinen Spielen kommen, musst du ihnen sagen, welchen Sport du betreibst.

Für kleine Teams macht es sich gut, ein Symbol in das Design einzuarbeiten, das verrät, welchen Sport du betreibst und wofür du stehst. Dabei kann es sich um etwas so Offensichtliches wie einen Ball oder ein Sportgerät handeln. Deiner Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

sportlogo für Arlington Trojans
Sportlogo-Design von JK Graphix
sports logo for Swarm Basketball
Sportlogo-Design von JK Graphix
sports logo for Vikings Lacrosse
Sportlogo-Design von Mc Brand
sports logo for Diamond Ducks
Sportlogo-Design von JK Graphix
sports logo for Morristown Colonials
Sportlogo-Design von Diego Desfase

Niemand feuert ein langweiliges Team an

Dein Sportlogo ist der erste Eindruck, den dein Team oder deine Marke bei neuen Fans hinterlässt, daher muss es so eindrucksvoll wie möglich sein. Wenn dein Logo stark und eindrucksvoll ist, werden die Leute in Scharen zu dir strömen.

Wenn du Probleme damit hast, deine Leidenschaft und Athletik in deinem Sportlogo auszudrücken, solltest du einen Profi engagieren. Der richtige Logodesigner wird deine Vision zum Leben erwecken und das perfekte Sportlogo für dich kreieren.

Hol dir ein erfolgreiches Sportlogo für dein Team.
Unsere talentierten Designer können das perfekte Logo für dich kreieren.