Ein Logo für dein Technologieunternehmen muss vermitteln, was hinter deiner Marke steckt; und zwar nicht nur das, was du heute machst, sondern was die Zukunft für dein Unternehmen bereithält. Vielleicht erstellst du heute eine Dating-App, morgen eine App für Essensliebhaber und danach ein Spiel für Mobilgeräte. Das Logo deines Startups muss all deine Ambitionen und deine Philosophie umfassen.

Ein Produktlogo hingegen muss genauer sein. Es muss sich darauf konzentrieren, was das Produkt für deine Kunden tun kann. Das Logo muss sofort zu 100% klarstellen, was die Technik für den Anwender bedeutet und weshalb sie es herunterladen, kaufen oder sich dafür anmelden sollten.

Du solltest auch die Trends und Klischees der Technikbranche beachten (und deiner bestimmten Nische darin). Zur Zeit liegen beispielsweise flache Logos im Trend; ein skeuomorphisches Design kann dich altbacken wirken lassen (obwohl es langsam wiederkommt). Auf der anderen Seite scheint es, als wäre das Logo von so ziemlich jeder Lernplattform eine Eule, die einen Doktorhut trägt. Das war schon vor 50 Jahren alt. Ein eindeutiges Klischee.

Und schließlich die Frage, ob Text oder kein Text. Es heißt, ein Bild sagt mehr als tausend Worte, aber tausend Worte sind viel zu googeln, wenn jemand dein Logo auf einem Poster sieht. Den Namen deines Unternehmens oder Produkts einzubeziehen, macht es für die Menschen leichter, dich im Internet zu finden. Was vermutlich nicht unwichtig für ein Startup ist.

Logos für die freundliche App

Openly logo design
Logodesign von bo_rad für Openly
Sheep logo design
Sheep logo by lxacevedo3
Message bottle logo design
Mobile App logo design by bo_rad
Cloudifyd logo design
Logo design by oculus for Cloudify
Puffin logo design
Logo design by chilibrand for Puffin
data.world logo
data.world logo via Twitter
Loyal Dog logo design
Logodesign von hummingbird. für Loyal Dog
Fox and Duck logo design
Fox and Duck logo design by BlindB
Kiditize logo design
Logo design by Cykique for Kiditize
Data science logo design
Geeky, fun logo design by brightshine for DataScienceWorkshops.com
Petopia logo design
Logodesign von Bossall691 für Petopia

Wenn deine Marke „freundlich und aufgeschlossen“ wirken soll, ist der deutlichste Weg, dies widerzuspiegeln mit einem lachenden Gesicht. Es ist universell schön anzusehen. Der Trick besteht darin, ein Gesicht zu wählen, das nicht zu spezifisch ist; je unbestimmter du es in Sachen Geschlecht, Rasse, was auch immer darstellen kannst, umso mehr werden User sich selbst darin sehen. Vielleicht hilft in diesem Fall ironischerweise ein menschenähnliches Tier. Wer mag keinen lachenden Hund?

Wenn Gesichter nicht dein Fall sind, behalte einfach im Hinterkopf, dass geschwungene Linien, lebendige Formen und wortwörtliche Offenheit in deinem Logo dabei helfen, Menschen anzulocken und sich mit deinem Produkt wohlzufühlen.

Innovative Logos für das clevere Unternehmen

Flatbread logo design
Logodesign von makario für Flatbread
Pin and Pencil logo design
Logo Design by Lady Rock for Pin and Pencil
Appetizer logo design
Food Tour logo design by PICH 7 for appetizer
DraftKings logo design
Logo design by Relic57 for DraftKings
Malhana logo design
Logo von deea ♥

Ich wette, du hältst deine Unternehmensidee für ziemlich schlau. Warum nicht der ganzen Welt zeigen, wie clever du wirklich bist?

Ein Logo mit einem bisschen Verstand kann deinen Kunden das Gefühl geben, dass dein Unternehmen Persönlichkeit hat. Dein Unternehmen macht Spaß und dein Produkt vermutlich ebenfalls. Diesen Eindruck kannst du mit einem Wortspiel erreichen (solange es kein lahmer Wortwitz ist) oder einfach mit einer unerwarteten Kombination von Bildern.

Tech-Logos für das verlässliche Produkt

Lab Unleashed logo design
Logo design by Bossall691 for Lab Unleashed
docker logo design
Logo design by Ricky AsamManis for docker

Bei deiner Marke geht es nicht um „Persönlichkeit“ oder Unterhaltung; deine Marke dreht sich darum, einen Job zu erledigen. Du willst zeigen, dass dein Produkt gut funktioniert und deine Kunden darauf zählen können, dass du ihre Erwartungen erfüllst.

Ein menschliches Logo kann dies allein mit der Haltung verkörpern. Gerader Rücken, Beine fest auf dem Boden: Dein Logo sieht einsatzbereit aus. Ein abstrakteres Logo kann immer noch dieses Gefühl hervorrufen. Hat es starke Linien, scharfe Winkel und ist gemeinhin nach oben hin ausgerichtet, vermittelt es ein Gefühl von Beständigkeit.

Logos für das ultra moderne Startup

Parabola logo design
Logo design by goopanic for Parabola
Tuna logo design
Logo design by snaidjer for Tuna
Skurt logo
Skurt logo via Twitter
StackShare logo design
StackShare logo via Twitter
Stamplay logo design
Stamplay logo via Twitter
WOWAPPS logo design
Logodesign von GREAT. für WOWAPPS
Minotaur One logo design
Logo design by ludibes
avatar logo design
Animal logo design by fatboyjim for polly.ai
Pjamble logo design
Geometric logo design by CityX for Pjamble
Drone systems logo design
Drone logo design by gaga vastard for Dronesystems

Die Avantgarde der Technik marschiert stetig vorwärts. Was wir heute als High-Tech bezeichnen, wird innerhalb eines Wimpernschlags veraltet erscheinen. Wenn du also willst, dass dein Logo sich „fortschrittlich“ anfühlt, bereite dich darauf vor, bei den aktuellen Trends auf dem Laufenden zu bleiben. Du musst das Logo deines Startups möglicherweise alle paar Jahre optimieren, um es aktuell zu halten.

In den vergangenen Jahren ging der Trend in Richtung Minimalismus. Dünne Linien und nur die wirklich wichtigen Details sind nötig, um das Konzept zu vermitteln. Der Trend liegt bei Flat Art statt skeuomorphischem Design. Bewegung ist ebenfalls ziemlich beliebt, bei der die dünnen Linien vorwärts gerichtet sind (in unserer westlichen Welt heißt das von Links nach Rechts).

Finde noch heute dein Tech-Logo

Das Logo deines Startups wird dir über viele Plattformen hinweg folgen, von Startsymbolen bis zum Briefkopf deines Unternehmens. Du gewöhnst dich besser daran, es ständig zu sehen. Sorge dafür, dass du damit glücklich bist. Nicht nur in Bezug auf die Botschaft, die es deinen Kunden vermittelt; es sollte auch zur Ästhetik deines Unternehmens passen. Dies ist schließlich deine App, deine Technologie, dein Unternehmen.

Ist dein Startup bereit für ein Logo? Starte noch heute einen Logowettbewerb!