Das Tolle an Grafikdesign-Trends ist, dass jedes neue Jahr die Möglichkeit bietet, wieder bei Null anzufangen. Und angesichts der Herausforderungen, denen wir 2020 gegenüberstehen, könnten uns die Grafikdesign-Trends für 2021 jede Menge frischen Wind bringen.

Während die vergangenen Trends auf den Verheißungen eines neuen Jahrzehnts basierten und an Sci-Fi und futuristischer Technologie angelehnt waren, stehen bei den Grafikdesign-Trends 2021 die Menschen an erster Stelle. Wir haben unsere weltweite Grafikdesigner-Community nach ihrer Meinung gefragt und ihre Vorhersagen – die von klassischer Symbolik über Elemente der Natur bis hin zu analogem Malen reichen – deuten auf Trends hin, die im Hier und Jetzt verankert sind.

Im Grafikdesign geht es darum, aus dem Schlichten etwas Besonderes zu machen. Schauen wir uns also an, wie die Designer des Jahres 2021 den Verlauf dieses Jahrzehnts beeinflussen.

11 Grafikdesign-Trends, die 2021 schwer angesagt sein werden:

  1. Abstrakte psychedelische Kunst
  2. Symbol-Revival
  3. Retro Futurismus
  4. Nahtloser Surrealismus
  5. Authentische Darstellung
  6. Freche Charaktere
  7. Comics und Pop Art
  8. Die schönen Künste
  9. Elemente der Natur
  10. Farbunschärfe
  11. Design mit sozialem Bewusstsein

1. Abstrakte psychedelische Kunst

Psychedelische Kunst hat ihren Ursprung in der Musik und der Kunstszene der 60er-Jahre. Man assoziiert sie mit Halluzinogenen und kreativem Experimentieren vor dem Hintergrund sozialer Umbrüche: kurz gesagt, die Öffnung des eigenen Geistes. Und es scheint zur heutigen Zeit zu passen: Die chaotische Bildsprache der psychedelischen Kunst fördert Freiheit und das Gefühl, dass Designer nicht länger an traditionelle Zwänge gebunden sind.

2021 werden Designer psychedelische Kunst wiederauferstehen lassen, mit übertriebenen Farben und äußerst komplizierten Abstraktionen, die selbst M.-C. Escher persönlich schwindelig machen würden. Es sind Designs mit einem Eigenleben, sowohl was ihre explosiven Arrangements als auch ihre Komplexität betrifft. Das geht so weit, dass sich jede Betrachtung anders anfühlt.

Buntes und abstraktes psychedelisches Wandbilddesign
Von Eliza Osmo
Ich war sehr aufgeregt, als mich ein Kunde aus Berlin bat, ein riesiges psychedelisches Wandgemälde anzufertigen. Ich fühlte mich wie Eliza im Wunderland, die nachts durch die Straßen schlendert und im Neonlicht Kunst macht.
- Eliza Osmo

Auch wenn es um verzerrte Formen und konfuse Bilder gehen mag, kann Symmetrie selbst die kompliziertesten Kompositionen gefestigt wirken lassen. Es scheint, als ob diese neue psychedelische Kunst suggerieren will, dass es selbst unter den absurdesten Umständen Wege gibt, geerdet zu bleiben.

2. Symbol-Revival

Im Design zählen die kleinen Dinge. Farbige Streifen auf einem wehenden Banner können eine Nation einen und eine so simple Form wie ein rotes Achteck kann an einer belebten Kreuzung Leben retten.

Historisch betrachtet geht es bei Symbolen wie diesen seit jeher um Allgemeingültigkeit. Sei es in Form von Warnungen oder darum, ein Anliegen mit einem gemeinsamen Symbol zu kennzeichnen; die Kraft der klassischen Symbole liegt in ihrer Fähigkeit, Sprache zu überwinden. Designer nutzen 2021 diese Kraft, um ambitionierte Symbole von Widerstandskraft, Wachstum und Empowerment zu kreieren.

Friseur-Logo im Sketch-Stil mit allsehendem Auge
Von Yokaona

Sie tun dies, indem sie auf kreative Weise bekannte Machtsymbole einarbeiten, beispielsweise eine Göttin, die Sterne und stoische Löwen. Wir sehen auch, wie Designer klassischen Motiven einen modernen Anstrich verpassen, so wie Eliza Osmos mittelalterliches Wappen oder svart inks Umrandung aus Buntglas. Mithilfe klassischer Symbole formen Designer die Glücksbringer, die wir brauchen werden, um im kommenden Jahr die Hoffnungslosigkeit abzuwehren.

Seifenverpackungsdesign mit himmlischen Symbolen
Von svart ink
Ich mag es, mich durch Symbole auszudrücken. Die Idee für Celestial Soaps bestand darin, mithilfe von Symbolen die natürlichen Inhaltsstoffe widerzuspiegeln, ganz so, als ob der Kunde die Anwesenheit eines Himmelskörpers spürt.
- svart ink
Handgezeichnetes Logodesign, der betende Hände um eine Schlange und eine Taube zeigt
Von Thio™

3. Retro Futurismus

Retro Futurismus, die Sci-Fi-Träume einer längst vergangenen Zeit, appelliert an die spektakuläre Art und Weise, auf der die Vergangenheit falsch lag. Man ging davon aus, dass wir mittlerweile fliegende Autos, Strahlenkanonen und Roboter-Hausangestellte haben würden. Stattdessen haben wir Saugroboter.

Über die Jahre hat sich Retro Futurismus als visueller Stil durchgesetzt und zwar aufgrund seiner Vorstellungskraft und seines überraschenden Optimismus. Zumindest ist er optimistischer als unsere derzeitigen Untergangsvisionen in Serien wie Black Mirror. Die Retro Futuristen glauben an menschlichen Fortschritt und dies geht so weit, dass selbst unheimliche grüne Marsmännchen in fliegenden Untertassen es nicht mit unserer wissenschaftlichen Genialität aufnehmen könnten.

Für dieses Artwork musste ich an eine coole und starke Frau denken, in deren Sonnenbrille sich eine futuristische Stadt spiegelt. Dann fiel mir Tom Cruise ein! Warum? Wegen der Sonnenbrille in „Top Gun“. Als ich dann die Hauptdarstellerin Kelly McGillins mit ihrem Retro-Look, ihrer Jacke und ihrem welligen Haar fand, hatte ich die Inspiration für mein Werk.
- XZEQUTEWORX™

Stilistisch findet dieser Optimismus Ausdruck durch leuchtende Farben, Computer-inspirierte Typografie und Rundungen – von Astronautenhelmen bis hin zu Bögen und Kuppeln. Statt uns in eine idealisierte Vergangenheit zurückzuführen, verspricht der Retro Futurismus des Jahres 2021, uns in die gute alte Zeit der Zukunft zu transportieren.

Calendar with retro futuristic illustrations
Von Larry Fulcher via Dribbble
Lila leuchtendes Webdesign mit retro-futuristischen Illustrationen
Von Serhii Polyvanyi via Dribbble

4. Nahtloser Surrealismus

„Surrealismus“ ist einer dieser Kunstbegriffe, den die Menschen mit dem Unerklärlichen assoziieren. Bilder, die absichtlich unsinnig sind. Aber was die Menschen oft vergessen, ist, dass in ihm das Wort „Realismus“ steckt. Das Reale wird mit dem Surrealen verflochten und in keinem Jahr war dies besser zu spüren als 2020, als die schlechte Fiktion der Pandemien zu unserem Alltag wurde.

surreale fotocollage
Von _Ossobüko_
Ich mag es, Figuren oder Objekte aus dem Zusammenhang zu nehmen und ihnen neue Eigenschaften zu geben, die dabei helfen zu vermitteln, was der Kunde möchte.
- _Ossobüko_

Grafikdesigner drücken diese Angst mithilfe surrealistischer Collagen aus, bei denen Bilder, die für sich genommen normal wären, befremdlich werden, wenn man sie miteinander kombiniert. Ein Mann mit einem Apfelkopf kann vom Hals abwärts gewöhnlich sein und ein Swimmingpool kann ein ganzes Gebirge enthalten.

Die Illusion ist nahtlos und macht es schwer, die Bilder voneinander zu trennen. Die Wirkung besteht darin, das Sonderbare mit Nonchalance zu begrüßen, unmögliche Kombinationen als Ganzes zu akzeptieren. Wir erwarten, diesen Trend häufiger in Medien zu sehen, bei denen Bilder im Vordergrund stehen, beispielsweise Poster, Album Art und Buchcover.

Surreal illustrated book cover design
Von Boja
Surreal black and white illustrated book cover design
Von Boja

5. Authentische Darstellung

Die Black Lives Matter-Bewegung steht für einen noch nie dagewesenen Wendepunkt globaler Proteste. Wir bleiben hoffnungsvoll, dass dies nur der Anfang vom Ende institutioneller Voreingenommenheit ist und dass ihr Einfluss auch 2021 noch in jeder Branche nachhallen wird, auch im Grafikdesign.

Als Designer können wir durch die Darstellung von Diversität unseren Beitrag zu einer bessern und inklusiveren Zukunft leisten. Indem wir Diversität darstellen, inspirieren und ermutigen wir Menschen aller Art und dieser Wandel ist nötig und gut.
- Fe Melo
Cartoon-Astronautenillustration für Kindershirt
Von Dudeowl

Wir haben bereits Designer gesehen, die zugunsten authentischer und diverser Menschen auf Models in Illustrationen und Stockfotografie verzichten. Wir glauben, dass dies 2021 noch weiter gehen wird und es nicht mehr nur um bloße Inklusion geht, sondern darum, diese Menschen zu zelebrieren. Wir sahen Designer, die im Rahmen der BLM-Proteste in den Fokus rückten und das Ergebnis war die Darstellung von schwarzen Männern und Frauen in starken und inspirierenden Situationen und Posen.

Illustriertes Etikettendesign für Cashewbutter
Von Jdodo
2021 wird das Jahr, in dem gezeigt wird, wie unterschiedlich die Menschen sind und wie wertvoll unser Planet genau deshalb ist. Der Trend besteht darin, Bilder von echten Menschen mit ihren eigenen Merkmalen, Fehlern und Einzigartigkeiten zu zeigen.

Wenn Design eine Sache vermeiden sollte, dann ist es Gleichheit. Das Hervorheben verschiedener Kulturen, Hautfarben, Alter und Identitäten bietet eine aufregende Gelegenheit, Designs zu kreieren, die – wie echte Menschen – wahrlich einzigartig sind.

6. Freche Charaktere

Gutes Design kann eine Geschichte erzählen. Großartiges Design macht diese Geschichte unvergesslich. 2021 werden Designer auf abstrakte Bilder zugunsten skurriler Charaktere verzichten. Und je mehr Persönlichkeit diese Charaktere verkörpern, umso einprägsamer werden sie.

Bieretikettillustration eines traurigen Spaßvogels
Von jcontreras

Concept Art ist die Grundlage dieses Trends und bietet nicht nur Charakterposen, sondern auch Persönlichkeit in Form einer handgezeichneten Herangehensweise. Das ist der Grund, weshalb diese Stile von detaillierten Kreuzschraffuren bis hin zu den vereinfachten Formen, Linien und Farben moderner Cartoons reichen können. Die Konzepte selbst – Anzug tragende Tiere und anthropomorphisches Sushi – signalisieren in den kommenden Monaten die viel erwartete Rückkehr des Humors und der Verrücktheit.

Blaues Bierdosenetikett einer Ziege, die ein Motorrad fährt
Von Wintrygrey
Die Inspiration für dieses Design war die Biker-Kultur der 70er-Jahre. Am meisten gefällt mir daran, dass der Gesamtlook widerspiegelt, dass die Ziege ihr Motorrad fährt, als gäbe es kein Morgen.
- Wintrygrey

7. Comics und Pop Art

Die Designstile der Vergangenheit sterben nie wirklich. Dieses Jahr lassen Designer die körnigen Farben, die starke Einfärbung und die Lautmalerei alter Comics wiederauferstehen.

Vintage Comic inspirierte Bieretikettendesign
Von WolfBell

Entstanden in einer Zeit der einfachen Drucktechnik, wurden in Comics häufig Halbtöne oder Dot Shading verwendet, um Farben darzustellen. Heutzutage kann dieser Ansatz mithilfe körniger Textur und Tiefe modernen, minimalistischen Trends wie Flat Design neues Leben einhauchen. Gleichermaßen können Webdesigner mit geneigten Bildern und verdrehten Formen ein Gefühl von Drama und Bewegung erzeugen.

Halbton strukturierte Fruchtillustrationen für Etikettendesign
Von bayuRIP
In der weltweiten Pandemie wird medizinisches Personal als Superhelden betrachtet. Ich entschied mich für einen Comic-Stil, da ich als Kind Comics wie Superman und Marvel wirklich geliebt habe. Der Comic-Stil hat mich während des Designprozesses wirklich inspiriert.
- Dexterous

Auch wenn in Spandex gekleidete Superhelden für diesen Trend nicht essenziell sind, wenden sich die Designer 2021 der Textur und den Illustrationstechniken ihrer Graphic Novels zu, um das moderne Design zu retten. Minus Comic Sans. Nichts wird Comic Sans retten.

8. Die schönen Künste

Es wurde schon immer ein Unterschied zwischen Kunst und Design gemacht, aber 2021 kümmert sich weniger um traditionelle Grenzen. Daher sagen wir voraus, dass Maltechniken wie Acrylpinselstriche und abstrakter Expressionismus es auf die Regale und Bildschirme der Welt schaffen werden.

Designtrend Kunst in verpackungen: Realistisches Weinetikett im Malstil
Von LucaToni
Abstraktion ist eine meiner liebsten Malrichtungen und Techniken, die uns völlige Ausdrucksfreiheit ermöglicht. Abstraktion ist nicht per Gesetz limitiert: Farben, Texturen, Formen und Flächen.
- LucaToni

Malerei verleiht Designs Oberflächenvariation und Tiefe, wodurch diese so real aussehen, als könnte man sie berühren. Aus diesem Grund passt dieser Trend gut zu physischen Produkten. Besonders, da Kunst mit Kultur und Klasse assoziiert wird, ist sie nützlich für Produkte, die eine altweltliche Eleganz vermitteln wollen – beispielsweise Weinetiketten und Verpackungen für Kosmetik.

painting inspired beer can design
Bierdosendesign von Ostecx Creative via Behance
still life painting inspired cheese packaging
Von The Clients Agency via Behance

Malerei führt außerdem zu dunkleren Farbtönen als solche, die am Computer kreiert werden, und dadurch erhalten Designs eine gewisse Ernsthaftigkeit. Auch wenn dies nicht besonders heiter klingen mag, laden solche Designs den Betrachter dazu ein, sich einen Moment Zeit zu nehmen und zu reflektieren.

9. Elemente der Natur

Es lässt sich nicht vermeiden: Viele Menschen verbringen dieses Jahr viel Zeit drinnen. Dies gilt besonders für Designer, die mitunter möglicherweise das Gefühl haben, ihr freiberuflicher Lifestyle, bei dem sie von zu Zuhause arbeiten, gleicht einer Einzelhaft. Daher sollte es keine Überraschung sein, dass die Außenwelt sich in den Grafikdesigns des Jahres 2021 wiederfinden wird.

Viele von uns haben sich 2020 mit Corona zu Hause eingesperrt gefühlt und das starke Verlangen, Zeit in der Natur zu verbringen. Wenn man in seiner Wohnung festhängt, kann es schon beruhigend sein, sich Bilder der Natur anzusehen. Ich denke, wir werden diese Art der Bilder 2021 besser zu schätzen wissen.
- Megan Dell, Director of Design at 99designs

Ob sich dieser Trend nun in Form von blättrigen Mustern, erdigen Farbschemata oder Illustrationen atemberaubender Ausblicke manifestiert – Grafikdesign wird sehr grün werden. Das Beste an diesem Trend ist, dass er über umweltbewusste Produkte hinausgehen wird.

Naturbilder sollen Gelassenheit, Erneuerung und Wachstum vermitteln – alles Dinge, die wir 2021 freudig erwarten.

Besonders hat mich bei diesem Werk ein Zitat inspiriert: „Natur ist wie eine Frau, die sich gern verkleidet und deren verschiedene Verkleidungen, die mal einen Teil und mal einen anderen Teil von ihr preisgeben, es denjenigen, die sie studieren, erlaubt, darauf zu hoffen, irgendwann die ganze Person zu kennen.“
- vanessa ives

10. Farbunschärfe

Farbverläufe und Farbübergänge sind bereits seit einigen Jahren angesagt. 2021 werden viele Designer noch einen Schritt weitergehen: Mit noch verschwommeneren und verlaufeneren Hintergründen. Füge einen Rauschfilter hinzu und diese Designs meistern den schmalen Grat zwischen Vergänglichkeit und Realität.

Webseiten-Design mit Farbunschärfe-Grafiken
Von iva
Ungewöhnliche Farben mit intensiver Unschärfe und körnigen Texturen zu mischen, ist eine Stimmung.
- Claire Taylor, Senior Product Designer at 99designs

Der Vorteil dieses Trends ist, dass er es vordergründigen Elementen wie kräftiger Typografie oder atmosphärischen Bildern ermöglicht, vor einem beinahe unmerklichen Hintergrund aufzufallen. Er funktioniert auch in düsterem Kontext, im Gegensatz zu den heiteren Farbverläufen des vergangenen Jahres. Körnige Texturen haben auch von Natur aus etwas Schmuddeliges und Schmutziges an sich, und ein verschwommenes Bild kann an Schatten und das Verborgene erinnern. Dieser Trend ist eine Stimmung und wir gehen davon aus, ihn häufiger als Mittel der Wahl für Designs mit einer düsteren Seite zu sehen.

11. Designs mit sozialem Bewusstsein

Als Beginn eines neuen Jahrzehnts schien es passend, dass das Jahr 2020 das Jahr war, in dem die Welt verstand, wie sehr sie sich verändern muss. Von Gesundheitswesen und Umweltbewusstsein über Black Lives Matter bis hin zur Pandemievorsorge legte das Jahr 2020 offen, wie viele Herausforderungen uns bevorstehen. Die gute Nachricht ist, dass dieser Konflikt möglicherweise gerade an einem Wendepunkt steht, vorausgesetzt, jeder trägt seinen Teil bei.

Vor diesem Hintergrund stellen sich Designer auf der ganzen Welt der Herausforderung, ihre Talente zur Verbesserung ihrer Community beizutragen. Wir haben dies mit dem Aufkommen kreativen Handletterings gesehen, das Einigkeit, Verantwortlichkeit und Rat vermittelt. Dies kommt in Form von Protestkunst daher. Es kommt in Form von Illustrationen, die das Tragen von Masken personalisieren, daher. Sei es durch gemeinnützige Arbeit oder persönliche Designprojekte, 2021 wird ein ausschlaggebendes Jahr, in dem Design sich einmischt.

2021 werden wir mehr Designs und Bilder sehen, die sich mit einer Bewegung oder sozialen Belangen und Umweltfragen identifizieren. Ich habe immer mehr Marken gesehen, die sich mit Problemen auseinandersetzen und mit ihren Nutzern eine Bindung auf tieferer Ebene eingehen.
- Tristan Le Breton, Creative Director at 99designs

Bist du bereit für die größten Grafikdesign-Trends 2021?

Als Beginn eines neuen Jahrzehnts mag sich das vergangene Jahr als Enttäuschung entpuppt haben. Aber die Grafikdesigner des Jahres 2021 sind gewillt, das Ruder auf ihre eigene Weise rumzureißen. Aus der Tragödie heraus geben sie uns freche Charaktere. Aus der Selbstisolation heraus geben sie uns Natur. Und aus der Unübersichtlichkeit heraus geben sie uns unsere Symbole der Meinungsfreiheit. Jedes Jahr bringt neue Grafikdesign-Trends mit sich und es sind die Designer, die darüber entscheiden werden, ob diese gut oder schlecht sind.

Benötigst du ein umwerfendes Grafikdesign?
Dann lass unsere brillante Designer-Community etwas Einzigartiges für dich kreieren.