Hast du jemals eine Seite oder App benutzt, bei der sich alles einfach richtig angefühlt hat? Du hattest kein Problem, irgendetwas zu finden, und die Bedienung war komplett intuitiv. Obwohl es dein erstes Mal war, hast du sie von Beginn an wie ein Profi genutzt. Diese „Es funktioniert einfach wie Magie“-Qualität ist die UX – die User Experience (auch Nutzererlebnis) – und sie macht mehr, als nur Leute zum Lächeln zu bringen. Sie lässt Conversions steigen und begleitet Einkäufer durch den Verkaufstrichter.

UX kann eine große Hilfe für jedes Unternehmen sein. Manche Designer verstehen davon ein bisschen mehr als andere. Unten haben wir eine kurze Liste mit den besten UX-Designern zusammengestellt, die alle darauf warten, engagiert zu werden.

Die 10 besten freiberuflichen UX-Designer 2018

Top Level
5.0
( 141 )
  • App Design
  • Webdesign
  • Sonstiges App oder Webdesign
  • Landing Page Design
  • Sonstiges Design
  • Banner Design
  • Facebook Cover
  • Logo Design
  • Postkarten, Flyer & Printdesign
  • Icon- oder Button-Design
  • Buchcover
  • WordPress Design
  • Aufkleber
  • Geschäftspapiere
  • Social Media Design
  • Verpackungen
  • Tasse oder Becher
  • Werbeschilder
  • Etiketten
  • Sonstiges Merchandising
  • Andere Kunst oder Illustration
  • Speisekarten
  • Illustration oder Grafik
  • Flash Banner
  • E-Mail
  • Bekleidung und Textilien
  • Visitenkarte
  • Logo & Corporate Identity Paket
Top Level
4.9
( 47 )
  • App Design
  • Webdesign
  • Sonstiges App oder Webdesign
  • Logo Design
  • Logo & Social Media Paket
  • Landing Page Design
  • Icon- oder Button-Design
Top Level
5.0
( 55 )
  • App Design
  • Icon- oder Button-Design
  • Webdesign
  • Sonstiges App oder Webdesign
  • Aufkleber
  • Sonstiges Design
  • Buchcover
  • Sonstige Werbematerialien
  • Logo Design
  • Infografik
  • Logo & Corporate Identity Paket
Top Level
5.0
( 42 )
  • Webdesign
  • Landing Page Design
  • WordPress Design
  • App Design
  • Sonstiges App oder Webdesign
  • Logo & Website
  • Logo Design
  • Sonstiges Design
  • Sonstige Werbematerialien
  • Icon- oder Button-Design
Top Level
5.0
( 40 )
  • App Design
  • Webdesign
  • Landing Page Design
  • Sonstiges App oder Webdesign
  • Icon- oder Button-Design
  • Button oder Icon
Top Level
5.0
( 85 )
  • Webdesign
  • Landing Page Design
  • WordPress Design
  • Sonstiges Design
  • App Design
  • Postkarten, Flyer & Printdesign
  • Logo Design
  • Banner Design
  • Sonstiges App oder Webdesign
  • Broschüre
  • T-Shirt
  • Powerpoint Template
  • Speisekarten
  • Illustration oder Grafik
  • Icon- oder Button-Design
  • Visitenkarte
Top Level
5.0
( 19 )
  • Webdesign
  • Sonstiges App oder Webdesign
  • App Design
  • Landing Page Design
  • Infografik
  • Sonstige Werbematerialien
  • Logo & Website
  • Icon- oder Button-Design
  • Styleguide
  • Social Media Design
  • Andere Kunst oder Illustration
  • Speisekarten
  • Banner Design
Top Level
5.0
( 188 )
  • Banner Design
  • Facebook Cover
  • Social Media Design
  • Sonstiges Design
  • Webdesign
  • Sonstige Werbematerialien
  • Postkarten, Flyer & Printdesign
  • Poster
  • Sonstiges App oder Webdesign
  • Logo Design
  • WordPress Design
  • Flash Banner
  • E-Mail
  • Werbeschilder
  • Powerpoint Template
  • Infografik
  • Illustration oder Grafik
  • Visitenkarte
  • Broschüre
  • 3D
  • T-Shirt
  • Geschäftspapiere
  • Sonstige Etiketten
  • Landing Page Design
  • Icon- oder Button-Design
  • Auto, LKW oder Transporter Design
Top Level
4.9
( 18 )
  • Webdesign
  • Landing Page Design
  • Sonstiges Design
  • App Design
  • Logo & Corporate Identity Paket
Top Level
5.0
( 33 )
  • App Design
  • Infografik
  • Etiketten
  • Webdesign
  • Illustration oder Grafik
  • Sonstiges Design
  • Logo Design
  • Banner Design
  • Poster
  • Verpackungen
  • Icon- oder Button-Design
  • Logo & Corporate Identity Paket
  • WordPress Design
  • Werbeschilder
  • Powerpoint Template
  • Postkarten, Flyer & Printdesign
  • Sonstiges App oder Webdesign
  • Sonstige Werbematerialien
  • Landing Page Design
  • Flash Banner

Nach welchen Kriterien haben wir diese UX-Designer ausgewählt?

Wir nehmen Design ernst und wissen, wie frustrierend es sein kann, all seine Hoffnungen in die Hände eines „Online-Fremden“ zu legen. Deshalb haben wir uns die Zeit genommen sicherzustellen, dass die von uns empfohlenen Designer auch wirklich abliefern. Darauf haben wir geachtet:

1. Insgesamte Designqualität

ux design
von Adrian Hufsa

Als allererstes schauen wir uns die Qualität der Arbeiten an. Unser Expertenteam bei 99designs geht jede Arbeit eines neuen 99designs-Freelancer durch und bewertet sie, schaut sich die konzeptionelle Denkweise, technische Ausführung und das Wissen über Designprinzipien an. Dann werden sie einem von drei Leveln zugeordnet:

  • Top Level
  • Medium Level
  • Einstiegslevel

2. UX-Erlebnis

Von jedem Designer zu erwarten, gut in UX zu sein, ist so, als würde man von einem Podologen erwarten, gleichfalls ein guter Gehirnchirurg zu sein. UX-Design ist eine komplett eigenständige Disziplin und erfordert eigene Fähigkeiten und Wissen und ist somit mit einer Spezialisierung vergleichbar.  

99designs überprüft, wie viele erfolgreiche Designs jeder Designer in Kategorien hat, die in Zusammenhang mit UX-Design stehen, und berücksichtigt dies bei der Bewertung.

3. Professionalität

Und schließlich schauen wir uns die Professionalität des Designers an: Wie gut kommunizieren sie, wie pünktlich erfüllen sie Deadlines und wie gehen sie insgesamt mit ihren Klienten um.

Was es zu bedenken gilt, wenn man einen UX-Designer engagiert

ux design
von masiko

Oftmals findest du eine Handvoll UX-Designer, die dir gefallen, weißt aber nicht, für welchen du dich entscheiden sollst. Manchmal reichen Kriterien wie Können und Kosten nicht aus, um sich festzulegen. Wenn du Schwierigkeiten hast, dich zu entscheiden, oder einfach die bestmögliche Entscheidung treffen möchtest, gehe die Arbeiten in ihren Portfolios durch und achte auf folgende Dinge:

  • Benutzerfreundlichkeit. Fühlen sich die Bedienelemente natürlich oder gezwungen an?
  • Stil. Passen der Stil und persönliche Geschmack des Designer zu deinem?
  • Navigation. Wie leicht kommst du dorthin, wo du hin willst?
  • Akzente. Welche Elemente ziehen deine Aufmerksamkeit auf sich? Sind sie gewollt (wie Calls-to-Action) oder Vorschläge für den nächsten Schritt? Wenn du unsicher bist, kneife die Augen zusammen, um zu sehen, welche Bereiche auffallen.

Es liegt in der Natur des Nutzererlebnisses, dass du bisherige Arbeiten eines Designer erleben musst, um abwägen zu können, wie er UX-Design umsetzt.

Bist du bereit, den besten freiberuflichen UX-Designer zu engagieren?

Conversions, Engagement, Kundentreue, Verweildauer auf der Seite oder einfach Freude basieren nicht auf Glück; all diese Dinge entstehen durch kluge und bewusste Designentscheidungen. Die feine Kunst des UX-Designs mag abstrakt scheinen, aber die besten UX-Designer können dieses „magische“ Gefühl auf einer molekularen Ebene erzeugen, indem sie sich um die Grundlagen des Designs kümmern: Layout, visueller Fluss, Farbe, Typografie und professionelle Einblicke in das Nutzerverhalten.

Eine Seite, die funktioniert wie Magie, hat nichts Magisches an sich; es braucht nur den richtigen UX-Designer.

Diese 10 Designer waren nicht nach deinem Geschmack?
Wir haben hunderte UX-Designer mit verschiedenen Stilen, Talenten und Preisen.