Frankie_Cadillac liebt Illustrationen schon seit seiner Kindheit, als er damit begann, mit seinem Stil zu experimentieren, indem er die Cartoon-Charaktere seiner Lieblingsfernsehsendung zeichnete. Mittlerweile arbeitet er als Vollzeit-Freelancer von zu Hause auf 99designs und liebt die Flexibilität, sich seinen Arbeitstag selbst einteilen zu können und an Projekten zu arbeiten, an denen er arbeiten möchte.

Wir haben mit Frankie über seinen Ratschlag an aufstrebende Illustratoren, seinen kreativen Prozess und welche Künstler ihn inspirieren gesprochen.

Name: Frankie Pantoja
99designs Alias: Frankie_Cadillac
Ort: Mexiko
Spezialität: Maskottchen, Figuren & Illustration

frankie cadillac
Kinderaufkleber
Erzähl uns ein bisschen von dir.

Hallo liebe 99designs-Community! Ich bin Frankie aus Yucatán – das ist in Mexiko. Ich bin Grafikdesigner, aber habe einen Abschluss in Illustration gemacht.

Ich glaube, ich habe mich in Design verliebt, als ich als kleiner Junge Cartoons wie Dragon Quest und Dragon Ball geguckt habe. Mir fiel auf, dass beide Serien vom selben Typen gemacht wurden, Akira Toriyama.

Er hatte einen einzigartigen und wunderschönen Stil, der mir sofort aufgefallen ist. Das hat mich dazu gebracht zu sagen: „Wenn ich groß bin, möchte ich wie er sein. Ich möchte Figuren designen, bei denen die Leute sagen ,Oh die wurden auf jeden Fall von Frankie gemacht‘.“

An diesem Punkt bin ich noch nicht (lacht), aber ich arbeite rund um die Uhr, um meine Arbeit zu verbessern.

Wie hast du deinen Stil entwickelt? Gab es noch andere Künstler, die dich inspiriert haben?

Ich glaube, meine „Stil“ ist sehr chamäleonartig und kann sich jedem Projekt anpassen – von zeichentrickartig über realistischere Stile bis hin zu John Kricfalusi, Genndy Tartakovsky, Tesuya Nomura oder Akihiko Yoshida.

Ich denke, ich kann jeden Stil adaptieren und mein eigenes Design entwickeln. Das kommt daher, dass ich als kleiner Junge „Goku“ oder „Ren & Stimpy“ gezeichnet habe, während ich ihre Cartoon geschaut habe. Es hat mir dabei geholfen, mit all den Stilen zu experimentieren, die mir gefallen.

Ich glaube nicht, dass ich einen unverwechselbaren Stil habe. Es ist mehr ein Mix aus all diesen tollen Künstlern, die mich mein ganzes Leben lang inspiriert haben. Aber ich suche weiterhin nach meinem eigenen Stil.

Du zeigst oftmals deine anfänglichen Skizzen, wenn du an einem Wettbewerb teilnimmst. Kannst du uns ein bisschen was über deinen kreativen Prozess erzählen?

Nun, zuerst lese ich mir das Briefing des Kunden sehr genau durch. Da Englisch eine Zweitsprache für mich ist, muss ich oftmals die Bedeutung mancher Wörter nachschlagen, um es besser zu verstehen.

Sobald ich das Briefing komplett verstanden habe, fertige ich mindestens zehn verschiedene Skizzen mit unterschiedlichen Lösungen an, bis ich eine finde, mit der ich zufrieden bin. In manchen Fällen, mache ich auch mehr als eine, die funktionieren könnte. Ich verfeinere diese und schicke sie dem Kunden.

Wenn wir Zeit haben, fertige ich in der Regel halbfertige Versionen in Farbe an. Wenn die Deadline vorbei ist, reiche ich einfach die Bleistiftzeichnung ein, um zu sehen, ob wir auf dem richtigen Weg sind. Abhängig davon, was der Kunde zu meinem Vorschlag sagt, fertige ich die finale Version (oder Versionen, wenn ich mehr als eine eingereicht habe) an.

frankie cadillac
Zombies Prozess
Ohne welches Designtool kannst du nicht leben?

Etwas, auf dem ich zeichnen kann. Es spielt keine Rolle, ob dies ein Blatt Papier oder eine Serviette ist! Ich liebe es, immerzu zu malen, und mach das auf allem, worauf ich kann. Solange ich zumindest einen Bleistift habe, bin ich glücklich. (lacht)

Wie hast du 99designs entdeckt?

Vor Jahren habe ich mal eine Werbung für 99designs auf einer anderen Website gesehen. Ich habe sie angeklickt, mir durchgelesen, wie es funktioniert, und mir gesagt, ich sollte das versuchen. Das sieht großartig aus. Und von da an hat sich alles verändert. Ich wurde Freelancer.

Ich musste nicht in ein Büro gehen oder einen fürchterlichen Chef haben. Ich konnte mir aussuchen, wann ich arbeite, Projekte auswählen, die mir gefielen, und (am wichtigsten) meine Designs werden Dank der Möglichkeiten, die mir 99designs gibt, überall auf der Welt gesehen.

Heute arbeite ich von zu Hause, nach meinem eigenen Zeitplan, mit tollen Kunden und mache das, was ich liebe: Illustration und Design.

Process sketches for Cow, Pig and Chicken in a Bar
frankie_cadillac designer
Du suchst dir sehr verschiedene Projekte aus. Was gefällt dir in der Regel an einem Projekt?

Alles, was mit Illustration oder Figuren-Design zu tun hat – das ist das, was ich liebe und was ich gerne mache. Und dank 99designs kann ich an diesen Projekten arbeiten.

Welchen Rat würdest du aufstrebenden Illustratoren geben?

„Die Umstände deiner Geburt sind irrelevant; es ist das, was du aus dem Geschenk des Lebens machst, was dich definiert.“

Dieses Zitat ist von Mewtwo von Pokémon und ich sage mir das selbst jeden Tag. Also liebe Illustratoren, nutzt diese Worte und folgt euren Träumen. Lasst euch niemals von jemandem sagen – auch nicht von euch selbst – dass ihr nicht gut genug seid, denn eines Tages werdet ihr die Welt verändern. Also arbeitet weiter und hört nicht auf zu träumen.

frankie cadillac
Karate-inspiriertes Malbuch für Kinder
Was sollten deiner Meinung nach mehr Kunden wissen?

Dass gute Designs Zeit brauchen. Unmögliche Deadlines führen zu unmöglicher Designqualität. (lacht)

Arbeitest du gerade an irgendwelchen aufregenden Projekten?

Jedes Projekt ist ein aufregendes Projekt, weil ich das tue, was ich liebe. Im Moment machen wir Zeug für Videospiele, Apps und Spielzeuge und das ist eine wirklich großartige Erfahrung.

frankie cadillac
Strongman Figur
Und nur so aus Spaß…
  • Was ist dein Lieblingsessen? Pizza ist Liebe, Pizza ist Leben.
  • Welches Musikalbum hörst du in Endlosschleife? Alle Alben von Frank Sinatra.
  • Welche Hobbys hast du (abgesehen von Design)? Ich sammle Comics, Mangas und Retro-Videospiele.
Du willst mit Frankie_Cadillac zusammenarbeiten?
Schau dir sein Profil für noch mehr Maskottchen-Designs an.