TikToks meteorietenhaften Aufstieg der vergangenen zwölf Monate kann man nicht ignorieren. Während es seit einigen Jahren stetig wächst, hängt seine in jüngster Zeit atemberaubend zunehmende Beliebtheit zweifelsfrei mit der Pandemie zusammen. In einer Zeit, in der die Menschen in ihrem Zuhause isoliert sind, bietet die Plattform eine Möglichkeit, sich selbst zu entfalten, sich abzulenken und mit anderen in Kontakt zu treten, wenn sie es am dringendsten brauchen.

Infolgedessen ist TikTok zu einer einzigartigen Online-Community mit einer sich schnell entwickelnden Kultur geworden. Berühmt für seinen beispiellosen Algorithmus, ist es nicht ungewöhnlich, dass Menschen über Nacht „viral“ gehen.

Aber TikTok ist nicht länger nur Teenagern, die an Tanz-Challenges teilnehmen und synchron zu Liedern singen, vorbehalten. Die App hat sich mit ihrer Community weiterentwickelt und bietet selbst für kleine Unternehmen zu viele Möglichkeiten, um sie zu ignorieren. Auf der Plattform findet sich mittlerweile eine unglaubliche Bandbreite an Leuten, die einem etwas beibringen, Unternehmern, Coaches, Aktivisten und mehr!

tiktok unternehmer illustration
9 wegweisende Unternehmer auf TikTok. Illustrationen von CriDascalu.

Was macht TikTok so wichtig für mich und mein Unternehmen?

Du fragst dich also, weshalb sich dein Unternehmen für TikTok interessieren sollte?

TikToks Algorithmus bietet Unternehmern eine Reichweite, die weit über die anderer Plattformen hinausreicht. Gepaart mit seinem Fokus auf authentischen und ungeschönten Content bietet es Raum für eine Community, bei der es weniger um Profit, sondern mehr um Spaß und Engagement geht – im Gegensatz zu anderen Social-Media-Plattformen. Statt sich auf Werbung zu konzentrieren, schaffen sich Marken eine Fanbase und werden Teil der TikTok-Community.

Dies vollbringt Wunder für die Markenbekanntheit und erzeugt mehr Gelegenheiten für persönliche Interaktionen mit bestehenden und potenziellen Kunden. Selbst die kleinsten Unternehmen können erstaunlich viele Menschen erreichen und sofort Ergebnisse sehen.

Immer mehr Unternehmer nutzen diese Chance und machen auf sich aufmerksam, während sie TikTok im Sturm erobern. Diese neuen TikTok-Stars sind Unternehmer, Coaches und Marketingexperten – und sie haben eine Gelegenheit erkannt, um mit gutem Beispiel voranzugehen.

Sie nutzen die Plattform nicht nur gekonnt, um ihr Unternehmen wachsen zu lassen, sondern unterscheiden sich dadurch, dass sie auch anderen auf der ganzen Welt dabei helfen, ihr eigenes erfolgreiches Unternehmen aufzubauen und wachsen zu lassen.

Auch wenn die App zu einem unentbehrlichen Tool für Unternehmen geworden ist, kann es wie bei allen neuen Dingen schwierig sein zu wissen, wo man anfangen soll. Daher haben wir 9 wegweisende Unternehmer auf TikTok herausgesucht und sie gebeten, ihre Tipps und Tools mit uns zu teilen, mit denen dein kleines Unternehmen sich seinen eigenen Platz auf der Plattform schaffen kann.

9 Unternehmer, denen Unternehmen für Tipps auf TikTok folgen sollten

Jen Ruiz @jenonajetplane

Jen Ruiz fing erst mit Beginn des Lockdowns im März 2020 an, TikTok regelmäßig zu nutzen. Die Plattform war für ihr Unternehmen ein echter Game Changer und gab ihr die Möglichkeit, sich erfolgreich der Remote Work zuzuwenden, nachdem ihr gesamtes, durch Reisen erzieltes Einkommen versiegte.

Illustration der TikTok influencerin Jen Ruiz
TikTok-Influencer Jen Ruiz. Portrait von CriDascalu.

Ursprünglich experimentierte Jen auf TikTok lediglich mit Content zu Remote Work und hatte keine Vorstellung davon, dass er so durch die Decke gehe würden, aber mittlerweile wurden ihre Videos mehr als 10 Millionen Mal angeklickt und sie hat über 2 Millionen Likes – und das in weniger als einem Jahr.

Jen nutzt TikTok als Lernplattform und teilt Tipps, Erkenntnisse und Chancen, um jedem zu helfen, der aus der Ferne arbeiten möchte. Ihr Ziel ist es, immer informativ, inspirierend und unterhaltend zu sein (ihre ideale Mischung!).

Jen lobt TikToks Algorithmus dafür, dass er Unternehmen jeder Größe dabei hilft, „Millionen potenzieller Kunden zu erreichen, basierend auf der Qualität ihres Contents und nicht der Anzahl ihrer Follower“.

So nutzt du TikTok wie Jen

Unternehmern, die neu auf TikTok sind und nicht wissen, wie sie anfangen sollen, ihre Marke zu entwickeln, empfiehlt Jen, sich ein Nischenthema herauszusuchen und regelmäßig (5 – 7 Mal die Woche) zu den Zeiten zu posten, an denen ihre Follower am aktivsten sind. „Nutze angesagte Sounds und Hashtags, um noch mehr Leute zu erreichen. Wenn du einen angesagten Trend siehst, solltest du überlegen, wie du ihn auf deine ganz eigene Art für dich und deine Nische nutzen kannst, um von den zusätzlichen Klicks zu profitieren, die angesagter Content bekommt.“

Wenn du einen angesagten Trend siehst, solltest du überlegen, wie du ihn auf deine ganz eigene Art für dich und deine Nische nutzen kannst.
- Jen Ruiz

Manchmal ist das Schwierigste für Unternehmer, Ideen für Content zu finden, daher empfiehlt Jen, die Plattform mindestens 20 Minuten am Tag zu nutzen. „Wenn du ein Video findest, das dir gefällt, tippe auf das Video und klicke auf „Zu Favoriten hinzufügen“. Mit der Zeit erstellst du so eine Sammlung von Videos, die dich inspirieren und die du auf deine ganz eigene Art nachmachen kannst.“

Die 3 besten Tipps von Jen für kleine Unternehmen und Unternehmer:

  1. Lösche deine Videos nicht, sondern stelle sie wenn nötig auf privat, aber gib ihnen vorher genügend Zeit. Du kannst nie wissen, ob ein Video nicht doch noch plötzlich unzählige Male angesehen wird. Manchmal sogar erst Monate später.
  2. Erstelle neuen Content für TikTok. Es ist in Ordnung, hin und wieder anderen Content wiederzuverwenden, aber der Großteil deines Contents sollte nach TikToks Regeln spielen, mit passenden Texten, Funktionen und Sounds.
  3. Füge am Ende der meisten Videos einen Call-to-Action ein. Egal ob die Leute dir folgen, Fragen stellen oder den Link in der Bio anklicken sollen. Ansonsten kann es sein, dass ein Video viral geht und du dennoch nicht mehr Follower bekommst.

Evan Van Auken @vanader

Wie viele andere Menschen auch trat Evan Van Auken TikTok zu Beginn der Quarantäne bei, um hin und wieder ein wenig in der App zu stöbern. Er ist Feuerwehrmann und Rettungssanitäter und der erste TikTok, den er teilte, war ein Video von einem Waldbrand. Nachdem er sah, wie sein allererster Post mehr als 100.000 Views bekam, konnte Evan das Potenzial der Plattform nicht leugnen.

Illustration des TikTok influencers Evan Van Auken
TikTok-Influencer Evan Van Auken. Portrait von CriDascalu.

Seine TikToks haben sich natürlicherweise und erfolgreich seiner wahren Leidenschaft zugewandt – Unternehmertum. In seinem Content geht es um Unternehmensentwicklung, Investments und persönliches Wachstum.

Die Reaktionen waren gelinde gesagt bewegend: „Ich hatte keine Ahnung, dass sich so viele Leute für Business, Finanzen und Kryptowährungen interessieren. Ich wusste auch nicht, dass es so viele Leute gibt, die Schwierigkeiten bei der Unternehmensgründung haben.“ Das ist genau seine Zielgruppe: Junge Unternehmer, Geschäftsinhaber, Investoren und Fans von Kryptowährungen. Seine Inhalte eignen sich hervorragend für alle, die einen Einstieg in die Geschäftswelt oder in die Finanzbildung und -vermittlung suchen.

So nutzt du TikTok wie Evan

„Wenn du auf irgendeine Art einen Mehrwert zu bieten hast, solltest du zu TikTok gehen“, empfiehlt Evan. Für ihn steht der Mehrwert an erster Stelle und er möchte, dass seine Nutzer nach dem Schauen seiner Video komplexe Themen verstehen und sich bestärkt fühlen. Deshalb sind seine Videos so aufgebaut, dass er eine Frage auswählt und diese dann so simpel wie möglich beantwortet.

Fang einfach an. Wähle 3 Themen und bleibe bei ihnen. Erstelle 90 Tage lang mindestens einen TikTok pro Tag.
- Evan Van Auken

Evan sagt, dass Einfachheit und Authentizität der Schlüssel zu seiner TikTok-Präsenz sind. „Meld dich auf TikTok an. Fang einfach an. Wähle 3 Themen und bleibe bei ihnen. Erstelle 90 Tage lang mindestens einen TikTok pro Tag. Wenn du authentisch und du selbst bist, wirst du erfolgreich sein.“ Auf Evans TikTok-Seite geht es weniger ums Kreieren und mehr darum, dass andere sein Unternehmen auf seinem Weg begleiten. Statt nur Theoretisches zu lernen, lernen Evans Nutzer von seinen eigenen Erfahrungen als Unternehmer.

Die 3 besten Tipps von Evan für kleine Unternehmen und Unternehmer:

  1. Fang an – sofort. Poste jeden Tag und interagiere mit deiner Community. Niemanden interessiert, wie du klingst oder aussiehst – fang einfach an.
  2. Entscheide dich für eine Nische und bleibe bei ihr. TikTok muss lernen, worum es bei dir geht, damit es deinen Content den richtigen Zuschauern präsentieren kann. Nutze Hashtags, die deinen idealen Kunden/Zuschauer beschreiben. Nutze keine Hashtags, die dich oder deine Marke beschreiben. Beantworte und like jeden Kommentar.
  3. Beleuchtung ist wichtiger als jede Kamera, Perspektive, Filter oder der Schauplatz. Und wir haben das Jahr 2021 – hol dir ein Mikrofon! Der Ton ist auf TikTok wichtiger als das Bild. Poste deine TikToks auch auf YouTube Shorts. Nutze den Hashtag #shorts.

Sierra Nicole @sierranicoleofficial

Die Expertise von TikTok-Influencer Sierra Nicole ergibt sich aus ihrer vielfältigen Erfahrung als Unternehmerin. Sie ist erfolgreiche Unternehmerin, Beraterin, Kredit- und Finanzierungsexpertin für Unternehmen, Motivational Speaker und Immobilienmaklerin.

Illustration der TikTok influencerin Sierra Nicole
TikTok-Influencer Sierra Nicole. Portrait von CriDascalu.

Ihre Bestrebungen, Unternehmer in ihrer Gemeinde in Dallas zu stärken, fanden auf TikTok ein noch größeres Publikum.

So nutzt du TikTok wie Sierra

Ein TikTok-Stil, den Sierra nutzt, ist das Liefern wichtiger und manchmal überwältigender Informationen in Form von Untertiteln, während sie zu einem Song tanzt und mitsingt. Vor Kurzem tanzte sie in einem Video zu dem Untertitel “Du kannst dich nicht länger auf eine Einkommensquelle verlassen.“

Du kannst dich nicht länger auf eine Einkommensquelle verlassen.
- Sierra Nicole

Dieses Format sieht man auf TikTok häufig, aber Sierra sticht besonders durch ihren Content heraus. Sie hat wertvolle Informationen für jeden, der gerade ein Unternehmen gründet, und verrät, womit man rechnen muss und wie du deine Interessen in der heiklen Anfangsphase deines Unternehmertums schützt.

Wenn du dir ihre Videos anschaust, wird dein Fokus auf Themen wie Finanzkompetenz und Firmenrecht gelenkt und plötzlich hast du etwas Neues gelernt, das du zuvor vielleicht gemieden hast, weil es dir immer zu kompliziert schien.

Sandy Lin @smallbusinesstips_

Illustration der TikTok unternehmerin Sandy Lin
TikTok-Influencer Sandy Lin. Portrait von CriDascalu.

Sandy Lin gründete ihr eigenes Unternehmen mit 19 Jahren und ihr Ziel ist es, jungen Menschen beizubringen, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und sich zu trauen, ihr eigenes Unternehmen zu gründen.

Sandy ist getrieben von ihrem Traum, ihr Leben nach ihren eigenen Regeln zu leben, und sie ist entschlossen, anderen jungen Menschen dabei zu helfen, dasselbe zu tun.

Bei einem eigenen Unternehmen geht es um mehr als Geld. Es geht um Freiheit und Leidenschaft und die Tatsache, dass jeder Tag magisch sein kann, wenn du liebst, was du tust.
- Sandy Lin

Ihr Content stellt finanzielle Unabhängigkeit in den Mittelpunkt und zeigt gleichzeitig jungen Unternehmern die Tools, die sie selbst als Unternehmerin hilfreich fand.

So nutzt du TikTok wie Sandy

Sandys Videos sind witzig. Sie tanzt und beantwortet Fragen und dadurch, dass sie verschiedene Charaktere in verschiedenen Outfits spielt, wird alles noch unterhaltsamer.

In ihren Videos spricht sie offen darüber, welche Herausforderungen sie überfordert haben, als sie ihr Unternehmen aufgebaut hat, und wie sie sie gemeistert hat.

Taylor Price @pricelesstay

Taylor Prices Ziel ist es, junge Leute zu erreichen und ihnen dabei zu helfen, finanziellen Wohlstand zu erzielen. Auf TikTok hat sie ein aufgeschlossenes und offenes Publikum gefunden, das im vergangenen Jahr exponentiell gewachsen ist.

Taylor bemerkte, dass sie sich schnell an TikToks unkomplizierte und einprägsame Art, Content zu kreieren, anpassen konnte und war fasziniert davon, wie die Plattform Leute dazu ermutigt, sie selbst zu sein und sich einer Community anzuschließen. „Ich traue mich viel mehr, ich selbst zu sein – eine junge Frau im Finanzbereich, Vorbild für Millionen junger Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt.“

Illustration der TikTok influencerin Taylor Price
TikTok-Influencer Taylor Price. Portrait von CriDascalu.

Taylor ist stolz darauf, der Generation Z anzugehören, und ihre Plattform zeigt, wie wichtig ihr ihre Mission ist, junge Menschen zum Thema Finanzen aufzuklären. Sie sagt, der befriedigendste Teil ihrer Arbeit besteht darin, die Fragen ihres Publikums und deren Leidenschaft für finanzielle Bildung zu sehen.

So nutzt du TikTok wie Taylor

Taylor nutzt die Plattform, um auf mangelndes Finanzwissen und eine Finanzwelt aufmerksam zu machen, die Frauen noch immer ausschließt. Dabei hat sie auf TikTok nie das Gefühl, dass sie nicht sie selbst sein kann. „Ich habe nie das Gefühl, ich müsse Makeup tragen oder vorgeben, jemand zu sein, der ich nicht bin, damit sich die Leute meine Videos ansehen.“

Deine Follower sind deine Freunde. Wenn du dich nicht regelmäßig bei ihnen blicken lässt, ghostest du deine Freunde!
- Taylor Price

Etwas, auf das sie auf ihrem TikTok niemals verzichtet, ist Beständigkeit. „Ich sage gern, was das Posten betrifft, sind deine Follower deine Freunde. Wenn du dich nicht regelmäßig bei ihnen blicken lässt, ghostest du deine Freunde!“ Um regelmäßig posten zu können, nimmt sie einen großen Teil ihres Contents bereits im Voraus zu Beginn der Woche auf. Dies lässt Platz für spontane Videos und nimmt einem die Angst, nicht genügend Content zu haben.

Die 3 besten Tipps von Taylor für kleine Unternehmen und Unternehmer:

  1. Bleib beständig!
  2. Sei authentisch und verletzlich – so schaffst du Vertrauen bei den Leuten. Außerdem ist es sehr viel leichter Content zu kreieren, der dir wirklich am Herzen liegt, statt so zu tun, jemand zu sein, der du nicht bist.
  3. Trends sind deine Freunde!

Terrance McMahon @terrancemcmahon

Terrance McMahon hat aktuell über 200.000 Follower auf TikTok und seine Videos wurden bereits über 1 Million Mal angesehen. Terrance war viele Jahre geschäftsführender Gesellschafter und Vorstandsvorsitzender und sein Publikum besteht aus neuen Unternehmern, die in der Regel jünger als 35 sind.

Illustration des TikTok unternehmers Terrance McMahon
TikTok-Influencer Terrance McMahon. Portrait von CriDascalu.

Er fand, dass TikToks nutzerfreundliche Plattform ein toller Weg ist, um ein riesiges Publikum zu erreichen – ideal für sein Ziel, den Menschen etwas beizubringen. Er teilt sein Wissen aus über drei Jahrzehnten, damit die Menschen lernen und ihren eigenen Weg gehen können. Sein Content hilft Millionen.

Wie du TikTok wie Terrance nutzt

Den wichtigsten Rat, den Terrance für Unternehmer auf TikTok hat, ist, sich auf eine Idee zu konzentrieren, die einer kleinen Zielgruppe hilft, ein häufiges Problem zu lösen. Dies bietet die Chance, Autorität und einen vertrauensvollen Raum zu schaffen. Sobald dies erreicht ist, kannst du deine Ideen weiterentwickeln.

Investiere 50 % deiner Zeit, um vertrauten, wertvollen Content zu kreieren, und 50 % deiner Zeit, um um mit Unbekanntem zu experimentieren.
- Terrance McMahon

„Investiere 50 % deiner Zeit, um vertrauten, wertvollen Content zu kreieren, und 50 % deiner Zeit, um um mit Unbekanntem zu experimentieren.“ Für Terrance ist die Balance der Schlüssel zum Erfolg. Er nutzt ein Kamelleo Flip White Board (die seitdem sein Sponsor sind), um ausdrücklich hervorzuheben, dass dies ein Ort zum Lernen ist.

Die 3 besten Tipps von Terrance für kleine Unternehmen und Unternehmer:

  1. Achte darauf, dass du zu beginn einen Aufhänger hast. (erzähle ihnen von der großen Idee)
  2. Bekräftige ihn mit 3 oder weniger kleineren Konzepten (idealerweise in Form einer Story)
  3. Biete ihnen einen Call-to-Action an

Elise Darma @elisedarma

Elise Darmas Erfolgsgeschichte in Sachen persönliches Branding zeigt, wonach ihre Marke strebt. Als Lehrerin und Coach für Unternehmer beschreibt sie ihr Publikum als Unternehmer in ihren 30ern und 40ern.

Illustration der TikTok unternehmerin Elise Darma
TikTok-Influencer Elise Darma. Portrait von CriDascalu.

Instagram ist ihre vorwiegende Plattform, aber Elise findet, dass Social-Media-Plattformen sich gegenseitig unterstützen. Sie trat TikTok 2019 „aus Neugier“ bei. Anfangs war sie ein wenig eingeschüchtert von der ihrem Gefühl nach hauptsächlich von Teenagern dominierten Plattform mit eigener Sprache und Kultur. Doch nachdem sie sich mit TikTok vertraut gemacht hatte, war sie erstaunt darüber, wie schnell sie neue Follower gewann. Die Nutzer haben ihr Unternehmen StoryVault durch TikTok entdeckt, obwohl sie dort weniger Content postet als auf ihren anderen Social-Media-Kanälen.

Sie sagt, das Besondere an TikTok ist, wie schnell deine Videos eine große Zuschauerschaft erreichen können. „TikTok ist eine tolle Möglichkeit, seine Videos sehr schnell und viral zu verbreiten.“

So nutzt du TikTok wie Elise

Elise sieht eine große Stärke von TikTok darin, Trends zu setzen. „TikTok ist der Ort, an dem Trends beginnen und von wo aus sie dann zu Instagram schwappen.“ Sie empfiehlt, besonders auf die „Für dich“-Seite zu achten, um zu erfahren, was im Trend liegt, und relevante Trends für deine Nische zu nutzen. Das Einbauen dieser Trends gibt ihren Videos dank TikToks Algorithmus zudem eine größere Chance, viral zu gehen.

Nutze die Tools innerhalb TikToks, um deine Videos witzig und unterhaltsam zu gestalten, damit sie immer und immer wieder angesehen werden.
- Elise Darma

Sie sagt, dass Videos unerlässlich sind, um in den sozialen Medien für dein Unternehmen zu werben. Die größte Herausforderung für einige ist Lampenfieber. TikToks Reiz ergibt sich aus den nutzerfreundlichen Tools, durch die ihre Lernvideos wirklich zur Geltung kommen. „Tipps und Tutorials sind ein guter Weg, um deine Zielgruppe zu erreichen, können allerdings ein wenig langweilig sein. Du kannst die Tools innerhalb TikToks nutzen, um deine Videos witzig und unterhaltsam zu gestalten. Sie können so witzig sein, dass deine Videos immer und immer wieder angesehen werden, und genau das liebt der Algorithmus.“

Die besten 3 Tipps von Elise für kleine Unternehmen und Unternehmer:

  1. Besorg dir ordentliches Equipment. Ich habe ein flexibles Stativ und eine Telefonhalterung, die sich am Stativ befestigen lässt und mein Telefon sowohl im Quer- als auch Hochformat halten kann. Ich habe auch ein paar Ringlichter. Dieses zusätzliche Licht in deinem Gesicht erhöht die Qualität deiner Videos deutlich.
  2. Zeige dich vor der Kamera. Überlege dir eine Frage, die dir häufig gestellt wird, beantworte diese Frage vor der Kamera und poste es. Wenn du nicht sicher bist, wie du anfangen sollst, beginne einfach damit, eine häufig gestellte Frage zu beantworten. Ich empfehle, deine Antwort auf ein paar wenige Sätze zu beschränken.
  3. Schau dir den Green-Screen-Effekt an. Mit dem Green-Screen-Effekt kannst du einen Screenshot von einer Frage machen und sie hinter dir anzeigen. Und dann musst du diese Frage nur noch beantworten.

Sam Ogborn @marketingwithsam

Sam Ogborn begann ihre Karriere im Marketing bei großen Unternehmen wie Kraft, Nike, Red Bull und Walgreens. Mittlerweile ist sie Marketingberaterin, Gründerin und CEO und ihre Leidenschaft besteht darin, Menschen dabei zu helfen, mehr Selbstvertrauen im Marketing zu haben.

Illustration der TikTok influencerin Sam Ogborn
TikTok-Influencer Sam Ogborn. Portrait von CriDascalu.

Als „älterer Millennial“ war Sam zunächst etwas abgeschreckt von den jüngeren Leuten, die sich auf TikTok tummelten. Sie nutzte die Plattform in den ersten acht Monaten eher passiv, bevor sie den Schritt wagte, Creator für Marketing-Content für Unternehmer und kleine Unternehmen zu werden.

Statt an Zahlen misst sie ihren Erfolg auf der Plattform anhand der Beziehungen, die sie innerhalb der Marketing-Community auf TikTok aufgebaut hat. Sie teilt informativen Content zu den neuesten Tools im Marketing und zur Psychologie und Kunst des Handels. Ihr Content spricht Marken, Marketing Manager, Studenten und jeden an, der etwas über die Psychologie des Marketings lernen möchte.

So nutzt du TikTok wie Sam

Sams Leidenschaft für Marketing verhilft ihr zu einer gezielten Nische auf TikTok. Das bedeutet nicht, dass ihre Videos nur für Vermarkter sind. Sie sind eingängig und für so gut wie jeden sehenswert!

Hab am Anfang einen cleveren Aufhänger, damit die Leute sich deine Videos bis zum Schluss ansehen.
- Sam Ogborn

Sie empfiehlt, sich auf der „Für dich“-Seite umzuschauen und es dir zum Ziel zu machen, dass die Leute deine Videos bis zum Schluss schauen. „Dies erreichst du durch einen cleveren Aufhänger zu Beginn, entweder mit einem Text oder einem Voiceover.“

Die 3 besten Tipps von Sam für kleine Unternehmen und Unternehmer:

  1. Hör auf nach Ausreden zu suchen oder es auf die lange Bank zu schieben. Zeige dich, teste unterschiedliche Arten von Content und schaue, was passiert. Die Chancen stehen gut, dass du in sechs Monaten dankbar sein wirst, angefangen zu haben, da die Plattform für die meisten Unternehmen noch neu ist.
  2. Halte die Länge der Videos zwischen 12 – 22 Sekunden. Das ist genau die richtige Länge, in der die meisten meiner Videos erfolgreich sind!
  3. Verstehe, wie TikTok ins Gesamtbild deiner Marke passt. Ich nutze Campside in meiner Bio, wodurch diejenigen, die auf meine Bio klicken, jede Menge „nächste Schritte“ gezeigt bekommen, falls sie weiter mit meiner Marke interagieren wollen. Dies hilft mir zu sehen, wie TikTok meine Marke in größerem Maßstab beeinflusst.

Rachel Pedersen @themrspedersen

Rachel Pedersen ist eine Erfolgsgeschichte für sich. Rachel wurde von einer College-Abbrecherin zu einer erfolgreichen und gefragten Social-Media-Strategin.

Illustration der TikTok unternehmerin Rachel Pedersen
TikTok-Influencer Rachel Pedersen. Portrait von CriDascalu.

Sie entwickelte ihre Marke von Grund auf und möchte anderen aufstrebenden Social-Media-Managern und Strategen helfen, es ihr gleichzutun.

Mache Probleme zu Herausforderungen – und suche dann nach Lösungen.
- Rachel Pedersen

Ihr TikTok-Account hat derzeit über 600.000 Follower und sie postet regelmäßig über Social-Media-Strategie, einschließlich Strategien für TikTok.

So nutzt du TikTok wie Rachel

Rachel setzt sich aktiv mit Herausforderungen und Trends auseinander. Ihre Seite ist nicht ausschließlich ihrer Marke gewidmet, sondern es wird deutlich, dass sie jemandem gehört, der gerne TikTok nutzt.

Ihre Posts sind die perfekte Balance zwischen sehr persönlichem, lockerem Content und Tipps und Tools, um sich eine Karriere im Bereich Social Media aufzubauen. Mit ihrem glaubwürdigen, unbearbeiteten und ehrlichen Content konnte sie eine große, engagierte Followerschaft für sich gewinnen, die ihre Authentizität bewundert.

Was ist deine Nische auf TikTok?

TikTok ist noch immer brandneues Terrain für viele und es ist verständlicherweise aufregend, den Sprung ins Unbekannte zu wagen. Die Tipps der TikTok-Influencer sind ein hervorragender Anfang, wenn du etwas über die Plattform und darüber, wie dein kleines Unternehmen von ihr profitieren kann, lernen möchtest.

TikTok bietet Kreativen einen Raum, um schnell mit einem großen Publikum auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten, dabei Spaß zu haben und ihre Marke mit ihrer authentischen Stimme zu präsentieren. Du möchtest TikTok ausprobieren? Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um deinen Platz und deine Nische innerhalb der TikTok-Community zu finden.

Bereit für deinen eigenen TikTok-Auftritt?
Unsere brillante Designer-Community hilft dir mit exzellenten Designs.