Wenn du animierte Videos für dein Unternehmen produzieren willst, solltest du dich wahrscheinlich fragen: Was ist der Unterschied zwischen Animation und Motion Graphics?

Motion Graphics sind eine Form der Animation. Während Motion Graphics sich als bewegendes oder animiertes Grafikdesign beschreiben, ist Animation ein Oberbegriff für den gesamten Bereich der Bewegtbilder von Cartoons bis hin zu Knetanimationen. Motion Graphics konzentrieren sich darauf, Grafikdesignelementen Bewegung zu verleihen, neigen aber dazu, weniger konkrete Storytelling-Aspekte zu beinhalten als andere Arten der Animation.

Die Begriffe werden häufig synonym verwendet und der Unterschied ist nicht immer klar zu erkennen.

In diesem Artikel werden wir Motion Graphics beschreiben und erklären, wie sie sich von anderen Animationsstilen unterscheidet. Wir werden auch erklären, wann du welchen Begriff verwendest, wenn du über Motion Graphics und Animation sprichst.

motion graphics example of number with growing plants
Motion Graphics Design von Giaky®

Was sind Motion Graphics?

Motion Graphics nehmen statisches Grafikdesign und verleihen ihm Animation und Bewegung, in der Regel ohne einem bestimmten Narrativ zu folgen.

Du willst, dass sich die Balken in deinem Diagramm erheben, um ein zusätzliches optisches Flair zu erzeugen? Das sind Motion Graphics.

Das Logo auf deiner Website soll sich drehen? Das sind Motion Graphics.

Motion graphics design visualizing London
Motion Graphics versetzen Formen und Buchstaben in Bewegung. Design via Abigail Kim

Du willst Charaktere animieren, um ein Kindermärchen zum Leben zu erwecken? Dabei handelt es sich tatsächlich nicht um Motion Graphics. Das ist eine komplett andere Form der Animation.

Ob es eine „Geschichte“ zu erzählen gibt oder nicht, ist ein wichtiger Faktor, um zu entscheiden, ob du es mit Motion Graphics oder Animation zu tun hast. Motion Graphics enthalten in der Regel Formen, Objekte oder Text, die in Bewegung gesetzt werden.

Warum solltest du dich mit Motion Graphics herumschlagen statt mit einer wesentlich günstigeren, statischen Infografik?

App design with motion graphics button
Motion Graphics App-Design von Kid Mindfreak

Motion Graphics können komplexe Ideen bildlich darstellen. Betrachte Motion Graphics als optische Hilfe. Manche Ideen (besonders große, abstrakte) lassen sich mit Worten oder starren Bildern schwer erklären. Eine kurze Motion Graphic kann alles perfekt klarstellen. Denke einfach mal daran, wie Passwortfelder manchmal vibrieren oder rot werden, wenn du ein falsches Passwort eingibst, und so direkt signalisieren, dass du es noch mal versuchen musst.

Der optische Stil von Motion Graphics spricht eine große Bandbreite von Betrachtern an. Cartoons mögen für ein formelles Unternehmen zu kindisch scheinen. Aber Motion Graphics können diesen niedlichen und lustigen Stil nutzen und ihn auf ernsteren Themen anwenden. Egal in welcher Branche du bist, ein Motion Graphics-Look kann deine Botschaft ansprechender und unterhaltsamer machen.

Was ist Animation?

Animation ist der umfassendere Oberbegriff, unter den Motion Graphics fallen. Die Geschichte der Animation geht über 100 Jahre zurück. (Willst du mehr zu dieser Geschichte erfahren? Schau dir diesen tollen Guide zum Thema Animation an)

animation for an app that detects car crash
Diese Animation erzählt, was passiert, wenn man beim Autofahren SMS schreibt. Animationsdesign von SB.D

Jede Technik, die statische Objekte oder Bilder beweglich werden lässt, ist Animation – seien es handgezeichnete Cartoons, CGI, Anime, Knetanimation oder Motion Graphics. Diese Kategorien schließen sich nicht gegenseitig aus. Die meisten Motion Graphics werden mit CGI gemacht, aber du könntest theoretisch auch handgezeichnete Motion Graphics erstellen.

Was Motion Graphics von anderen Animationsarten unterscheidet (zumindest in Sachen Marketing-Videos), ist der Inhalt. Motion Graphics werden in der Regel damit in Verbindung gebracht, abstrakte Objekte, Text und andere Grafikdesignelementen in Bewegung zu versetzen. Einem Diagramm, einer Infografik oder einem Webdesign mithilfe von Bewegung Leben einzuhauchen ist allgemein gesagt „Animation“, aber genau genommen ist es eine Form der Animation, die Motion Graphics genannt wird.

Im Gegensatz dazu konzentriert sich Animation als bestimmte Kunstform auf filmische Effekte und Storytelling-Techniken, um eine Erzählung zu gestalten.

Stelle es dir so vor: Wenn dein Video Grafiken in Bewegung setzt, um einen Standpunkt darzustellen, würde man es Motion Graphics nennen. Wenn dein Video einen menschlichen Charakter beinhaltet, der sich auf eine emotionale Reise begibt, würde man es wahrscheinlich eher „Animation“ nennen.

cartoon gif explaining how data is saved in the cloud
Diese Animation erklärt mithilfe einer unterhaltsamen Geschichte, wie Daten in der Cloud gespeichert werden. Animation von Janos Nyujto.

Wann also verwendest du den Begriff Animation im Vergleich zu Motion Graphics?

Animation wird für Geschichten genutzt. Jeder, der schon mal einen Pixar-Film gesehen hat, weiß, dass Animation ein starkes Medium zum Erzählen einer Geschichte sein kann. Motion Graphics können statistische Daten zum Leben erwecken, aber Animation kann mithilfe emotionaler Erzählungen, Kreativität und künstlerischem Ausdruck Charaktere zum Leben erwecken.

Animation ist teurer. Motion Graphics sind in der Regel einfacher zu produzieren. Sie sind eine weniger komplexe Form der Animation. Aber wenn du dir fotorealistische CGI, handgezeichnete oder gemalte Illustrationen und Stop-Motion-Techniken ansiehst, solltest du damit rechnen, mehr Geld investieren zu müssen.

Motion Graphics vs. Animation: Wann du welche Technik nutzt

Es ist kein Geheimnis, dass das Internet Videos liebt. Egal ob du dich für Motion Graphic oder einen anderen Animationsstil entscheidest, Videos bringen generell mehr Engagement, Traffic und Conversions.

Erzählerische Titelsequenz für South by Southwest Conference & Festivals via  Coat of Arms

Video sind für Marken die beliebteste Form des Contents. 93 % der digitalen Vermarkter sagen, dass Videos in den sozialen Medien ihnen neue Kunden gewonnen hat. Mehr als die Hälfte der Nutzer interagierten mit einer Marke, nachdem sie eines ihrer Videos in den sozialen Medien geschaut haben.

Allerdings willst du nicht irgendein Video, sondern eines, das am besten zu deiner Marke und deinen Unternehmenszielen passt. Nutzt du also Motion Graphics oder Animation?

Wann du Motion Graphics benutzt

minimalist motion graphics
Motion Graphics von Minimalissio
cannabis motion graphics
Motion Graphics von Musique!

Motion Graphics eignen sich am besten, um Fakten zu umreißen oder zu betonen und einen Standpunkt darzustellen. Motion Graphics werden verwendet, wenn es keinen Grund für einen Narrativ oder eine Geschichte gibt.

Motion Graphics-Videos können deine komplizierten Dienstleistungen oder Produkte aufschlüsseln und sie auf einprägsame Weise präsentieren. Vergiss nicht, Motion Graphics sind im Kern optische Hilfen, daher eignen sie sich am besten, um schwer verständliche Ideen mithilfe von Bildern zu erklären.

Wann du andere Animationstechniken verwendest

Microsoft gif for CosmicPeople
Animiertes Design von fatchvrdsgn

Wenn du die emotionalen Aspekte einer Geschichte betonen willst, einen Narrativ bieten möchtest oder eine Bindung zu deiner Zielgruppe auf einem emotionalen Level erreichen willst, solltest du dich für andere Animationsformen entscheiden.

Geschichten helfen dabei, eine tiefere Verbindung zwischen dir und deiner Zielgruppe herzustellen, und andere Formen der Animation eignen sich besser, um diese Arten von Erzählungen zu kreieren.

Marketing in Bewegung

Wenn wir über Motion Graphics und andere Animationsarten reden, darfst du eines nicht vergessen: Es gibt viele Überschneidungen zwischen ihnen und manchmal kann es schwer sein, sie zu unterscheiden.

Aber egal welche Art des animierten Videos du nutzt, du bist auf dem besten Weg zu fesselnderem Content für deine Zielgruppe.

Und wir sind hier, um dir dabei zu helfen, es richtig zu machen: Erfahre mehr über Video-Marketing und Videoproduktion, angefangen mit den Grundlagen dazu, wer bei einer Videoproduktion alles involviert ist und welche Arten von Videos es gibt, bis hin dazu, wie du deine Videoproduktion steigerst und Videos für die sozialen Medien erstellst.

Du benötigst ein animiertes Video oder Motion Graphics?
Finde den perfekten Designer, der es für dich erstellt!