Datenschutz

Datenschutzrichtlinie

Letzte Aktualisierung am: 11. November 2020

Diese Datenschutzrichtlinie (unsere „Datenschutzrichtlinie“) legt im Detail dar, wie 99designs und unsere Tochtergesellschaften sowie unsere verbundenen Unternehmen („99designs“, „wir“ oder „uns“) personenbezogene Daten erfassen, verwenden und offen legen.

Im Anwendungsbereich der Datenschutz-Grundverordnung der EU ist der für Ihre personenbezogenen Daten zuständige Datenverantwortliche das 99designs-Unternehmen, mit dem Sie eine Geschäftsbeziehung pflegen. Sie können die Identität und Kontaktdetails des Datenverantwortlichens auf verschiedene Arten in Erfahrung bringen. Wenn Sie oder Ihr Arbeitgeber beispielsweise uns mit dem Erbringen einer Dienstleistung beauftragen, geben wir Ihnen zu dieser Zeit den entsprechenden Namen, die Adresse sowie die Kontaktinformationen bekannt. Sie sollten sich dessen bewusst sein, dass andere Mitglieder der 99designs Gruppe Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben können. Beim Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten werden alle Unternehmen der 99designs Gruppe jedoch die Standards einhalten, wie sie in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt sind. Unter https://support.99designs.com/hc/de erhalten Sie weitere Informationen über unsere Kreativ-Plattform und deren Funktionsweise. Alternativ können Sie uns mittels der auf der Website angegebenen Informationen kontaktieren.

Übersicht über die Datenschutzpraktiken

Transparenz ist unserer Auffassung nach wichtig. In dieser Übersicht fassen wir zusammen, welche personenbezogenen Daten wir erfassen und wie wir sie verwenden, was nachfolgend in unserer Datenschutzrichtlinie detailliert erläutert wird. Bitte beachten Sie, dass die tatsächlich von uns gesammelten personenbezogenen Daten und die Art und Weise, wie wir sie verwenden, je nach Art unserer Kundenbeziehung und unserer Interaktionen mit Ihnen variieren. Auch bitten wir Sie in einigen Fällen (z.B. wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist) um Ihre Zustimmung oder geben Ihnen bestimmte Wahlmöglichkeiten, bevor wir bestimmte personenbezogenen Daten erfassen oder verwenden.

Kategorien der gesammelten personenbezogenen Daten. Im Allgemeinen erfassen wir die folgenden Arten von personenbezogenen Daten:

  • Identifikatoren: Dazu gehören Identifikatoren wie z.B. Namen, Pseudonyme, Benutzer-IDs, Benutzernamen oder Unique Personal Identifier; E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Adressen und weitere Kontaktinformationen; IP-Adressen und weitere Online-Identifikatoren; Steueridentifikationsnummern und weitere staatliche Identifikatoren sowie weitere Unique Identifiers.
  • Kundendatensätze: Dazu gehören personenbezogene Daten, wie z.B. Namen, Kontonamen, Benutzer-IDs, Kontaktinformationen, Informationen zum Beschäftigungsverhältnis und Finanz- oder Zahlungsinformationen, die uns die Einzelpersonen zur Verfügung stellen, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu kaufen oder zu erhalten. Beispielsweise kann dies Informationen umfassen, die erfasst werden, wenn eine Einzelperson sich für ein Konto registriert, unsere Produkte und Dienstleistungen kauft oder bestellt, oder mit uns einen Vertrag in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen abschließt.
  • Kommerzielle Informationen: Dazu gehören Aufzeichnungen über persönliches Eigentum, gekaufte, erhaltene oder angesehene Produkte oder Dienstleistungen oder weitere Kauf- oder Nutzungsverläufe oder -tendenzen.
  • Nutzungsdaten: Dazu gehören Browserverläufe, Clickstream-Daten, Suchverläufe, Zugriffsprotokolle und weitere Nutzungsdaten und Informationen in Bezug auf die Interaktion einer Einzelperson mit unseren Websites, mobilen Anwendungen und unseren Marketing-E-Mails und Online-Anzeigen.
  • Audio, Video und Elektronische Daten: Dazu gehören Audio-, elektronische, visuelle, thermische, olfaktorische oder ähnliche Informationen, wie z.B. Wärmebildaufnahmen und CCTV-Bildmaterial (z.B. von unseren Besuchern in unseren Räumlichkeiten), Fotos und Bilder (z.B. Bilder, die Sie uns bereitstellen oder in Ihrem Profil veröffentlichen) und Anrufaufzeichnungen (z.B. von Anrufen beim Kundendienst).
  • Bildungsinformationen: Dazu gehören Informationen, die Sie uns über Ihren Bildungsweg bereitstellen oder in Ihrem Profil veröffentlichen.
  • Berufliche Informationen: Dazu gehören berufliche Informationen und Informationen über Beschäftigungsverhältnisse, wie z.B. aktuelle und frühere Arbeitgeber und Position(en), geschäftliche Kontaktdaten und berufliche Mitgliedschaften.
  • Rückschlüsse: Dazu gehören Rückschlüsse, die wir aus weiteren personenbezogenen Daten ziehen, die wir erfassen, um ein Profil zu erstellen, das die Vorlieben, Eigenschaften, Veranlagungen, Verhaltensweisen, Einstellungen, Intelligenz, Fähigkeiten oder Begabungen einer Person widerspiegelt. Beispielsweise können wir personenbezogene Daten analysieren, um die Angebote und Informationen zu ermitteln, die für die Kunden am relevantesten sein könnten, damit wir sie besser mit relevanten Angeboten und Anzeigen erreichen können.

Verwendung von Personenbezogenen Daten. Im Allgemeinen können wir die von uns erfassten personenbezogenen Daten zu den folgenden geschäftlichen und kommerziellen Zwecken verwenden und offenlegen:

  • Bereitstellung und Unterstützung unserer Dienstleistungen
  • Unterstützung von Zusammenarbeit, Networking und Projekten
  • Kommunikation mit Ihnen
  • Marketing und Werbung
  • Personalisierung von Inhalten und Erfahrungen
  • Analyse und Verbesserung unserer Dienstleistungen
  • Schutz von 99designs, Ihnen und anderen
  • Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen
  • Zur Unterstützung unserer allgemeinen Geschäftstätigkeit

In Kalifornien wohnhafte Personen : Sollten Sie in Kalifornien wohnhaft sein, finden Sie im Abschnitt ‚Zusätzliche Informationen für in Kalifornien wohnhafte Personen‘ weiter unten wichtige Informationen über die Kategorien von personenbezogenen Daten, die wir erfassen und offenlegen, sowie über Ihre Rechte nach Maßgabe der kalifornischen Datenschutzgesetze.

Wir möchten, dass unsere Richtlinien bezüglich der Verwaltung Ihrer Daten klar und verständlich sind. Daher haben wir versucht, unsere Datenschutzrichtlinie in klarer Sprache zu formulieren. Wir haben diese Datenschutzrichtlinie so benutzerfreundlich wie möglich gestaltet. Jeder Abschnitt dieser Datenschutzrichtlinie hat einen Titel, der Ihnen das Navigieren erleichtert - bitte klicken Sie auf ein Thema in der obigen Liste, um mehr zu erfahren.

Updates

Es kann sein, dass wir diese Datenschutzrichtlinie gelegentlich überarbeiten oder aktualisieren müssen, damit sie dem neuesten Stand der gesetzlichen Vorgaben und unserer Geschäftstätigkeiten entspricht. Wir werden sämtliche Updates auf dieser Webseite veröffentlichen, bitte überprüfen Sie daher regelmäßig, ob es entsprechende Updates gibt. Falls wir diese Datenschutzrichtlinie grundlegend verändern, werden wir gegebenenfalls zusätzliche Schritte einleiten, um Sie darüber zu informieren, einschließlich Nachrichten auf unserer Webseite, Pop-Up-Benachrichtigungen oder E-Mails.

Webseiten Dritter

Unsere Website enthält möglicherweise Links zu Webseiten Dritter. Diese Datenschutzrichtlinie regelt nicht Ihre Verwendung von Webseiten Dritter und wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken Dritter. Sie sollten die Datenschutzrichtlinien Dritter auf deren Webseiten überprüfen, um zu erfahren, wie die entsprechenden Dritten Ihre persönlichen Informationen verwenden.

Welche personenbezogenen Daten wir erfassen und wann und weshalb wir diese verwenden

In diesem Abschnitt finden Sie weiterführende Informationen betreffend:

  • Der Arten von personenbezogenen Daten, die wir erfassen;
  • Dem Thema, wann wir personenbezogene Daten erfassen;
  • Der verschiedenen Arten von personenbezogenen Daten, die wir für bestimmte Dienstleistungen, die wir anbieten, erfassen;
  • Dem Thema, wie wir personenbezogene Daten verwenden;
  • Der rechtlichen Grundlagen für die Verwendung von personenbezogenen Daten; und
  • Der Erfassung personenbezogener Daten von Kindern.

Die persönlichen Informationen, welche wir erfassen und verwenden, falls Sie eine unserer Webseiten oder Dienstleistungen nutzen oder sich für diese registrieren

Die persönlichen Informationen, die wir gegebenenfalls direkt von Ihnen erfassen, falls Sie eine unserer Webseiten oder Dienstleistungen nutzen oder sich für diese registrieren, umfassen: Name, Kontaktdetails, Name der Organisation und Details, Ihr eigener Domain-Name, IP-Adresse, berufliche Qualifikationen und Rechnungsdaten einschließlich Ihrer Kreditkarteninformationen.

Wir können mithilfe von Cookies auch weitere Informationen über Sie erfassen, wie zum Beispiel die IP-Adresse, Geräteinformationen und Log-Informationen. Falls Sie unsere Dienstleistungen als Designer nutzen, werden wir die Informationen auf dem von Ihnen erstellten Profil und die Inhalte abspeichern, die Sie anderen zugänglich machen, wie zum Beispiel Teilnahmestatistiken, Designkonzepte, Designvorlagen, Dienstleistungsangebote, Nachrichten und Erfahrungsberichte. Wir werden eventuell auch diese Informationen mit unseren Drittdienstleistern, einschließlich der Betreiber von Websites und Plattformen, die unsere Dienstleistungen auf ihren Websites und Plattformen integrieren, im Rahmen unseres Serviceangebots an Sie teilen. Wir erfassen möglicherweise auch Ihre Steuerinformationen und Informationen, um Ihre Identität zu verifizieren (Informationen zu Ihrem Pass, Personalausweis oder Führerschein).

Falls Sie als Kunde unsere Dienstleistungen nutzen, werden wir die Informationen auf dem von Ihnen kreierten Profil und die Inhalte, die Sie Anderen zugänglich machen, wie zum Beispiel Designvorgaben, Designwettbewerbe, Designkonzepte, Nachrichten und Erfahrungsberichte abspeichern.

Wir verarbeiten möglicherweise Informationen bezüglich Kontoverhalten, dies aus Sicherheitsgründen und ausschließlich, um Sie vor Spam-Nachrichten zu schützen und um die Identifikation von Spam und betrügerischen Handlungen zu verbessern.  

Wir erfassen gegebenenfalls auch Ihre persönlichen Informationen, falls Sie Informationen oder Materialien von uns anfordern, an Umfragen oder Abstimmungen teilnehmen, unseren Newsletter abonnieren oder unseren Social-Media-Seiten folgen. Solche Informationen umfassen normalerweise Ihren Namen und die E-Mail-Adresse zusammen mit weiteren Informationen, die wir benötigen, um auf eine bestimmte Kampagne oder Ihre Anfrage zu reagieren.

Auch erfassen wir Informationen über Ihre Marketingpräferenzen, einschließlich Interessen/Marketinglisten-Zuordnungen, Aufzeichnungen über Berechtigungen oder Marketing-Vorbehalte und Websitedaten.

Wenn Sie sich darüber hinaus entscheiden, einen Erfahrungsbericht zu schreiben, können wir diesen zu Vermarktungszwecken nutzen. Wenn wir von Zeit zu Zeit Empfehlungsaktionen anbieten und einer unserer Benutzer dabei eine solche Empfehlungsaktion nutzt, um einen Freund über unsere Webseite zu informieren, werden wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse von diesem Benutzer erfassen, um Ihnen per E-Mail-Nachricht eine einmalige Einladung zu senden, unsere Seite zu besuchen. Wir speichern diese Informationen ausschließlich ab, um Ihnen die einmalige E-Mail senden zu können und um die Erfolgsrate unserer Empfehlungsaktion zu verfolgen. Sie können uns kontaktieren und verlangen, dass wir die entsprechenden Informationen aus unserer Datenbank entfernen.

Falls Sie sich für eine Stelle bei uns bewerben, erfassen wir Informationen wie beispielsweise Ihre Kontaktinformationen und die Informationen, die Sie uns in Ihrer Bewerbung und im Lebenslauf zugestellt haben.

Wann wir personenbezogene Daten erfassen

Wir erfassen Informationen über Sie, wenn Sie sich auf einer unserer Webseiten oder Online-Dienstleistungen registrieren oder diese nutzen, eine unserer Dienstleistungen kaufen oder nutzen, uns kontaktieren oder mit uns als Geschäftspartner zusammenarbeiten.

Möglicherweise erfassen wir von anderen Quellen indirekt Informationen über Sie und kombinieren diese mit den Informationen, die wir mittels unserer Dienstleistungen erfassen, falls dies erforderlich sein sollte, um unsere Kundenbeziehung mit Ihnen besser pflegen zu können. Zu solchen anderen Quellen gehören unter anderem Softwareanwendungen Dritter und Social-Media-Plattformen wie Facebook, Google+ und Twitter.

Wie wir die erfassten personenbezogenen Daten verwenden

Im Allgemeinen verwenden wir diese personenbezogenen Daten und legen diese zu den nachfolgenden geschäftlichen und kommerziellen Zwecken offen:

  • Bereitstellung und Unterstützung unserer Dienstleistungen: wir verwenden personenbezogene Daten, um unsere Dienstleistungen bereitzustellen und zu unterstützen, unter anderem:

  • Um Ihnen unsere Dienstleistungen bereitzustellen und unsere Dienstleistungen zu unterhalten, zu verwalten, zu bewerben und sie zu verbessern;

  • Um die Identität unserer Designer zu verifizieren;

  • Um ein professionelles Arbeitsumfeld zu bieten;

  • Um Ihnen Zugriff auf unsere Dienstleistungen zu verschaffen und Ihnen die Verwendung dieser zu ermöglichen, unter anderem das Hoch- und Herunterladen von Content sowie die Mitarbeit an und das Teilen von Inhalten; und

  • Um Ihnen Support bereitzustellen, einschließlich technischen Supportes und Fehlerbehebung, um beispielsweise Ihr Passwort zurückzusetzen.

  • Förderung von Zusammenarbeit, Networking und Projekten: wir verwenden personenbezogene Daten, um Zusammenarbeit und Networking zu ermöglichen, sowie Kunden mit Designern zu vernetzen, unter anderem:

  • Um Ihnen die Kommunikation, Zusammenarbeit und gemeinsame Nutzung von Inhalten mit von Ihnen benannten Nutzern zu ermöglichen; und

  • Um Nutzer mit Designern zu vernetzen, Projekte einzureichen und Angebote für Design-Dienstleistungen zu erhalten, sowie Nutzer und Designer oder sonstige Dienstleister anderweitig zu vernetzen.

  • Kommunikation mit Ihnen: um uns mit Ihnen über die Dienstleistungen auszutauschen, unter anderem:

  • Um Ihnen Benachrichtigungen zu schicken, sobald Sie neue Nachrichten erhalten;

  • Um Ihnen Informationen über die Dienstleistungen und Funktionen zur Verfügung zu stellen;

  • Um Studien und Umfragen über die Dienstleistungen zu verwalten; und

  • Um auf Ihre Anfragen und Anliegen zu reagieren.

  • Marketing und Werbung: Um unsere Marketing- und Werbeaktivitäten zu unterstützen, unter anderem:

  • Um Sie über Updates zu unseren Dienstleistungen oder über Informationen zu benachrichtigen, die für Sie interessant sein könnten (mehr Informationen im nachfolgenden Abschnitt „Direktvermarktung, Profiling und Analytik“)

  • Um Sie besser mit relevanteren Anzeigen zu erreichen (sowohl auf unseren Websites als auch auf Dritt-Websites); und

  • Um unsere Werbe- und Marketingkampagnen zu bewerten und zu verbessern.

  • Personalisierung von Inhalten und Erfahrungen: um die Inhalte, die Sie sehen, auf Sie zuzuschneiden, um Inhalte, Funktionen und Informationen zu liefern, die auf Ihre Interessen und Präferenzen abgestimmt sind, sowie Bereitstellung von Standortanpassungen sowie personalisierter Hilfe und Anweisungen wie auch eine anderweitige Personalisierung Ihrer Erfahrungen.

  • Analyse und Verbesserung unserer Dienstleistungen: für ein besseres Verständnis darüber, wie Nutzer auf unsere Dienste zugreifen und diese verwenden, zu weiteren Forschungs- und Analysezwecken, wie zum Beispiel zur Bewertung und Verbesserung unserer Dienste und Geschäftstätigkeit, Entwicklung neuer Funktionen, Produkte oder Dienste, sowie zur anderweitigen Verbesserung unserer Dienste und Nutzererfahrungen.

  • Zum Schutz von 99design, Ihnen und anderen: Zum Schutz unseres Unternehmens und zur Sicherung unseres Netzwerks und unseree Informationstechnologie, unserer Vermögenswerte und der Dienste, unter anderem:

  • Um Betrug, unautorisierte Aktivitäten und Zugriffe oder sonstiges Fehlverhalten zu verhindern und aufzudecken

  • Um, wie erforderlich, vermutete Verletzungen unserer Nutzungsbedingungen und anderer Vereinbarungen sowie Betrug, illegale Aktivitäten und andere Situationen, die eine potentielle Bedrohung der Rechte oder der Sicherheit einer Person oder eines Dritten darstellen, zu untersuchen, zu verhindern oder entsprechende Maßnahmen zu ergreifen; und

  • Um, wie erforderlich, unsere rechtlichen Interessen und Rechte zu verteidigen, Sie zu schützen und Sicherheitsermittlungen und Betrugsanalysen durchzuführen (unter anderem um uns dabei zu helfen, Spam-Nachrichten zu kennzeichnen und unbefugten Zugang zu unseren Dienstleistungen zu verhindern).

Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen: Einhaltung des Gesetzes oder eines Gerichtsverfahrens; zum Beispiel können wir Informationen als Antwort auf Vorladungen, Gerichtsbeschlüsse und andere rechtmäßige Anfragen von Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden offen legen. Einschließlich der Reaktion auf Offenlegungsanforderungen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten auch für Datenanalysen, insbesondere um zu verstehen, wie Sie unsere Dienstleistungen nutzen. Wir verwenden aggregierte, aus der Nutzung unserer Dienstleistungen abgeleitete Informationen, um der 99designs Gruppe Informationen bezüglich Nutzertrends und Erkenntnisse über Produkte zur Verfügung zu stellen. Diese aggregierten Informationen werden ausschließlich zur Verbesserung der Dienstleistungen und Produkte von 99designs verwendet.

Rechtliche Grundlagen für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß DS-GVO und weiteren einschlägigen Gesetzen

Bestimmte Gesetze, unter anderem die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), das britische Gesetz zum Datenschutz, UK Data Protection Act, und das brasilianische allgemeine Gesetz zum Datenschutz, Brazilian General Data Protection Act (LGPD), legen fest, dass wir Sie über die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren. Gemäß der DS-GVO (und weiteren ähnlichen einschlägigen Gesetzen, unter anderem das LGPD und das UK Data Protection Act) können wir personenbezogene Daten für die folgenden rechtlichen Grundlagen verarbeiten:

  • Vertragserfüllung: Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die erforderlich sind, damit wir unsere vertraglichen Pflichten erfüllen oder unsere Rechte aus Verträgen ausüben können, die sie möglicherweise mit uns abgeschlossen haben (zum Beispiel, wenn Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen).
  • Einhaltung von Gesetzen: Einhaltung unserer rechtlichen Verpflichtungen (zum Beispiel die Aufbewahrung von Informationen gemäß den Anforderungen des Steuer-, Revisions- oder Gesellschaftsrechts und Reaktion auf rechtliche Verfahren).
  • Unsere rechtmäßigen Geschäftsinteressen: Wahrnehmung unserer rechtmäßigen Geschäftsinteressen, unter anderem:
  • Zur Erleichterung unserer Teilnahme an interaktiven Funktionen, die Sie auf unseren Websites und im Rahmen unserer Dienste nutzen können und zur Personalisierung Ihrer Erfahrung mit den Diensten, indem wir Ihnen auf Sie zugeschnittene Inhalte präsentieren.
  • Zur Kommunikation mit Ihnen, um Sie über Veranstaltungen oder Änderungen bei unseren Dienstleistungen zu informieren, oder um anderweitig auf Ihre Anfragen und Informationsanforderungen zu reagieren, was auch Marketing an Sie einschließen kann.
  • Zur Zusendung von Werbematerial per E-Mail an Sie, wie zum Beispiel Umfragen und Werbeaktionen (es sei denn, eine Zustimmung ist nach geltendem Recht erforderlich).
  • Zur Bereitstellung und Personalisierung der Dienste.
  • Zur Datenanalyse, Prüfung, Betrugsüberwachung und -prävention, zur Entwicklung neuer Produkte, zur Optimierung, Verbesserung oder Anpassung unserer Websites, zur Ermittlung von Nutzertrends, zur Ermittlung der Wirksamkeit unserer Werbekampagnen und zum Betrieb und zur Erweiterung unserer Geschäftsaktivitäten.
  • Zum Schutz und zur Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte und Interessen sowie der Rechte und Interessen Dritter.

Mit Ihrer Zustimmung: Wenn geltende Gesetze verlangen, dass wir Ihre Zustimmung zur Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einholen, werden wir Ihre Zustimmung entsprechend einholen. Wenn wir Ihre Zustimmung einholen, räumen die DS-GVO (in ihrem Geltungsbereich) und weitere anwendbare Gesetze Ihnen das Recht ein, Ihre Zustimmung ohne Strafe zu widerrufen (z.B. haben Sie zugestimmt, Marketing-E-Mails zu erhalten. Indem Sie sich registrieren oder „Ja“ anklicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass 99designs Ihre Daten zu Öffentlichkeitsarbeit und Marketing-Zwecken verwendet. Indem Sie sich abmelden, widerrufen Sie diese Zustimmung.) Sie können dies jederzeit tun, indem Sie uns unter Verwendung der Angaben am Ende dieser Datenschutzrichtlinie kontaktieren. In einigen Rechtsprechungen (ausschließlich des Geltungsbereiches der DS-GVO) kann Ihre Nutzung der Websites als stillschweigende Zustimmung zur Erfassung und Verarbeitung persönlicher Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt, verstanden werden.

Kinder

Unsere Dienstleistungen werden nicht für Personen unter 16 Jahren angeboten und wir werden wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 16 Jahren erfassen.

Das Teilen von personenbezogenen Daten mit anderen

In diesem Abschnitt finden Sie mehr Informationen darüber, wie wir personenbezogene Daten teilen:

  • Innerhalb von 99designs;
  • Mit Dritten, die uns bei der Erbringung von Dienstleistungen und Produkten unterstützen; und
  • Mit Regierungsorganisationen und -behörden sowie Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden.

Ebenfalls können wir Ihre personenbezogenen Informationen auf die unten aufgeführte Weise und zu den unten aufgeführten Zwecken teilen:

  • Mit anderen Unternehmen innerhalb der 99designs Gruppe, falls eine solche Offenlegung notwendig ist, um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen zu erbringen, einschließlich für den technischen Support oder zur Steuerung unserer Geschäfte. Auf Ihre Kontaktanfrage hin stellen wir Ihnen gerne eine Liste unserer Gruppenunternehmen zur Verfügung.
  • Mit Dritten, die Websiten oder Plattformen betreiben, und sich entschließen unsere Services in ihren Seiten zu integrieren. Diese können Ihre persönlichen Informationen in dem Rahmen verwenden, um unsere Services dort bereitzustellen;
  • Mit Dritten, die uns bei der Steuerung unserer Geschäfte und der Erbringung von Dienstleistungen helfen. Unsere Verträge mit Dritten beinhalten grundsätzlich eine Verpflichtung seitens Dritter, diese Datenschutzrichtlinie einzuhalten und alle personenbezogenen Daten, die wir mit ihnen teilen, ausschließlich zum Zweck der Erbringung von Dienstleistungen für uns zu verwenden. Trotzdem können alle personenbezogenen Daten, bei welchen Sie einer Bereitstellung zugestimmt haben, von Dritten erhalten werden und im Rahmen der Datenschutzrichtlinie der entsprechenden Dritten durch diese möglicherweise aufbewahrt und verwendet werden.
  • Auf Ihre Anweisung, Ihre personenbezogenen Daten als Teil der durch uns erbrachten Dienstleistungen mit einem anderen Benutzer oder dritten Serviceanbietern zu teilen, um dadurch unsere Dienstleistungen in eine ihrer Dienstleistungen einzubinden, beispielsweise mit einem dritten Druckpartner, Website-Ersteller oder Webentwicklung-Serviceanbieter, damit diese Ihnen ein Angebot unterbreiten oder eine Dienstleistung erbringen können.
  • Mit Regierungsorganisationen und -behörden sowie Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, um allen einschlägigen Gesetzen, Vorschriften und Regeln sowie Gesuchen der Strafverfolgungsbehörden, Aufsichts- und anderen Regierungsbehörden zu entsprechen.
  • Mit Kreditauskunfteien und Organisationen, die daran arbeiten, Betrug und Spam-Aktivitäten in Finanzdienstleistungen zu verhindern.
  • Falls wir in der Zukunft unser Unternehmen oder unsere Vermögenswerte ganz oder teilweise an einen Dritten verkaufen oder transferieren, werden wir gegebenenfalls Informationen gegenüber einem Dritten, der unser Unternehmen oder unsere Vermögenswerte möglicherweise oder tatsächlich kauft, offenlegen.
  • Wir können aggregierte und nichtpersönliche Informationen bezüglich unserer Webseitenbesucher, Datenverkehr-Muster und Webseitennutzung in statistischer Form mit unseren Partnern, Gruppenunternehmen oder Werbern teilen.

Direktvermarktung, Profiling und Analytik

In diesem Abschnitt erfahren Sie mehr über:

  • Wie wir Ihre persönlichen Informationen verwenden, damit Sie über den neuesten Stand unserer Produkte und Dienstleistungen informiert sind
  • Wie Sie Ihre Marketingpräferenzen verwalten können
  • Wann und wie wir Profiling und Analytik anwenden
  • Wann und wie wir automatisierte Entscheidungsprozesse anwenden

Wie wir Ihre persönlichen Informationen verwenden, damit Sie über den neuesten Stand unserer Produkte und Dienstleistungen informiert sind

Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über unsere Dienstleistungen sowie ähnliche Dienstleistungen, die für Sie interessant sein könnten, zu informieren. Wir können Sie per E-Mail oder über andere Kommunikationskanäle kontaktieren, die wir als hilfreich für Sie einstufen. In den meisten Fällen beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke auf unseren berechtigten Geschäftsinteressen. In einigen Fällen hingegen (wie zum Beispiel bei gesetzlichen Vorschriften oder bei Verwendung oder Verarbeitung Ihrer sensiblen personenbezogenen Daten, wie laut DS-GVO definiert) kann eine solche Verarbeitung auf Ihrer ausdrücklichen Zustimmung beruhen. In allen Fällen werden wir Ihre Präferenzen bezüglich der Art und Weise, wie wir unsere Marketingaktivitäten auf Sie bezogen durchführen, respektieren.

Wie Sie Ihre Marketingpräferenzen verwalten können

Um Ihre Datenschutzrechte zu schützen und zu gewährleisten, dass Sie kontrollieren können, wie wir unsere Marketingaktivitäten auf Sie bezogen durchführen:

  • Werden wir Maßnahmen ergreifen, um Direktmarketing-Aktivitäten auf ein angemessenes und verhältnismäßiges Maß zu begrenzen und Ihnen nur Mitteilungen senden, die wir als interessant oder relevant für Sie betrachten;
  • Sie können jederzeit von uns verlangen, Direktmarketing-Aktivitäten einzustellen - Sie können von uns verlangen, keine Marketing-E-Mails mehr zu senden, indem Sie auf "Abmelden" oder andere sinngemäße Links in der elektronischen Kommunikation klicken oder Ihre Marketingpräferenzen direkt in Ihrem Online-Konto anpassen. Alternativ dazu können Sie uns auch kontaktieren; und
  • Sie können die Einstellungen Ihres Browsers betreffend Cookie-Verwaltung ändern, indem Sie die Browser-Einstellungen wie nachfolgend beschrieben ändern. Cookies werden möglicherweise dazu verwendet, Onlinewerbung zu liefern.

Wir empfehlen, dass Sie die Datenschutzerklärungen und persönlichen Einstellungen, die Ihnen auf allen Social-Media-Plattformen zur Verfügung stehen, sowie Ihre Einstellungen in Ihrem Konto bei uns regelmäßig überprüfen.

Wann und wie wir Profiling und Analytik anwenden

Wir verwenden Profiling-Verfahren, um gestohlene Konten oder Konten, die für Spamming oder Betrügereien genutzt werden, zu sperren.

Falls Sie sich für Marketing-Updates angemeldet haben, können wir Profiling-Verfahren verwenden, um sicherzustellen, dass Marketingmaterialien auf Ihre Präferenzen und auf das, was unserer Meinung nach interessant sein könnte für Sie, zugeschnitten sind. Dies hat keine signifikante oder rechtlich Auswirkung für Sie.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die kleine Mengen an Informationen enthält, die auf Ihren Computer (oder sonstige internetfähige Geräte, wie zum Beispiel ein Smartphone oder Tablet) heruntergeladen oder auf diesem gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen.

Cookies können personenbezogene Daten über Sie erfassen. Cookies helfen uns dabei, Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website zu speichern, wie zum Beispiel Ihr Land, Ihre Sprache und sonstige Einstellungen. Mithilfe von Cookies können wir nachvollziehen, wer welche Websites und Anzeigen besucht und gesehen hat, um zu ermitteln, wie häufig bestimmte Seiten besucht werden und welche Bereiche unserer Website am beliebtesten sind. Auch können wir mithilfe von Cookies unsere Website effizienter betreiben und Ihnen Ihren nächsten Besuch erleichtern. Derzeit erkennen unsere Websites und Dienste keine Browser-Do-Not-Track Signale. Informationen darüber, wie Sie Ihre Cookie-Präferenzen auf unseren Websites steuern können, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Datenanalyse durch Dritte: Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (‚Google‘). Google Analytics verwendet Cookies, um den Verkehr zu und die Nutzung von unserer Website und Dienste zu überwachen. In der Regel werden durch diese Cookies generierte Informationen über die Nutzung unserer Dienste an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung unserer Website und Dienste auszuwerten, Berichte über Aktivitäten zusammenzustellen und zusätzliche Analysedienste in Zusammenhang mit unseren Diensten bereitzustellen. Wir werden Ihre Identität nicht an Google übermitteln und keine über diesen Dienst erfassten personenbezogenen und nicht-personenbezogenen Daten zusammenführen. Sie können die Verwendung von Google-Analytics-Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen Ihrer Browser-Software wie nachfolgend beschrieben anpassen. Allerdings können Sie dann möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website und Dienste vollständig nutzen. Für weitere Information über und zur Verhinderung der Erfassung von Daten durch Google, die durch Ihre Nutzung unserer Website und unserer Dienste generiert werden (einschließlich Ihrer IP-Adresse), können Sie ein Browser-Plugin herunterladen und installieren, das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en verfügbar ist.

Persönliche Informationen weltweit übermitteln

In diesem Abschnitt erfahren Sie mehr über:

  • Wie wir als globales Unternehmen funktionieren und wie wir Daten international übermitteln
  • Welche bestehenden Regelungen wir haben, um Ihre persönlichen Informationen bei einer weltweiten Übertragung zu schützen.

Ihre persönlichen Informationen können in einem anderen Land als dem Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, offengelegt, übermittelt oder verarbeitet werden. Falls Sie in Australien wohnen, kann dies die Vereinigten Staaten von Amerika, Deutschland, die Philippinen und Brasilien einschließen, wobei Ihre persönlichen Informationen in diesem Fall den Gesetzen des Landes unterliegen, in welches sie übermittelt werden. Die Datenschutzgesetze in diesen Gerichtsbarkeiten haben möglicherweise nicht das gleiche Schutzniveau wie die Ihres Landes.

Personen aus der EU/Großbritannien - Falls Sie entweder in der EU oder in Großbritannien ansässig sind oder Ihren Wohnsitz haben, ist es möglich, dass Ihre persönlichen Informationen in Ländern außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden, beispielsweise in den Vereinigten Staaten von Amerika, Australien, Brasilien und den Philippinen. In diesen Ländern gelten andere Datenschutz-Standards.e subject to different standards of data protection.

Wir werden geeignete Maßnahmen ergreifen, damit die Übermittlung von persönlichen Informationen in Übereinstimmung mit den einschlägigen Gesetzen stattfindet und sorgfältig ausgeführt wird und somit Ihre Datenschutzrechte und Interessen geschützt werden. Übermittlungen werden auf Länder begrenzt, die anerkanntermaßen einen angemessenen Rechtsschutz garantieren oder bei denen wir überzeugt sind, dass alternative Mechanismen zum Schutz Ihrer Datenschutzrechte existieren. Zu diesem Zweck:

  • Stellen wir sicher, dass Übermittlungen innerhalb der 99designs Unternehmensgruppe durch eine Vereinbarung abgedeckt werden, welche die Mitglieder der 99designs Unternehmensgruppe (eine konzerninterne Vereinbarung) untereinander abgeschlossen haben und welche jedes Mitglied vertraglich verpflichtet, sicherzustellen, dass persönliche Informationen mit einem angemessenen und gleichmäßigen Schutzniveau behandelt werden, wo auch immer diese Informationen innerhalb der 99designs Unternehmensgruppe übermittelt werden.
  • Wenn wir Ihre persönlichen Informationen außerhalb unserer Unternehmensgruppe an Dritte übermitteln, die uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen helfen (eine ' Weiterübertragung'), verpflichten wir diese Dritten vertraglich, Ihre persönlichen Informationen zu schützen. Einige dieser Zusicherungen sind weit anerkannte Zertifizierungsprogramme wie das EU - US Privacy Shield [zum Schutz von persönlichen Informationen, die von der EU in die Vereinigten Staaten übermittelt werden und/oder die Verwendung von EU-angenäherten Standardvertragsklauseln ( 'EU Musterklauseln' ) für Übermittlungen von Controller zu Controller und/oder Controller zu Verarbeiter von der EU/Großbritannien zu Gerichtsbarkeiten wie Australien, welche keine Angemessenheitsfeststellung der EU Kommission haben].
  • Wenn wir Auskunftsersuche von Strafverfolgungs- oder Regulierungsbehörden erhalten, überprüfen wir diese Ersuche gewissenhaft, bevor wir persönliche Informationen offenlegen.

Sie haben das Recht, uns zu kontaktieren, um weiterführende Informationen über die von uns ergriffenen Schutzmaßnahmen für einen angemessenen Schutz Ihrer persönlichen Informationen zu erhalten, die wir bei einer Übermittlung wie oben ausgeführt anwenden.

Privacy Shield - 99designs hat die Einhaltung des EU-U.S. Privacy Shield Frameworks und Swiss-U.S. Privacy Shield Framework and Principles zertifiziert, welches gemäß der Vorgaben des U.S. Department of Commerce die Erhebung, Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten aus der Europäischen Union und der Schweiz reguliert. Bei Widersprüchen zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und den Grundsätzen, insofern diese die Übertragung von personenbezogenen Daten aus der EU und der Schweiz in die USA betreffen, gilt diese Datenschutzrichtlinie. Im Falle einer Weiterübertragung gemäß der Grundsätze des Privacy Shields, soll 99designs haftbar gemäß der Grundsätzen des Privacy Shields sein, wenn es als Agent oder Datenverarbeiter persönliche Informationen nicht im Einklang mit den Grundsätzen des Privacy Shields verarbeitet, es sei denn, 99designs kann beweisen, dass es keine Schuld bei der Herbeiführung des Schadens betrifft. Um mehr über das Privacy Shield-Programm zu erfahren und um unsere Zertifizierung einzusehen, besuchen Sie bitte die Privacy Shield Zertifizierungsstelle www.privacyshield.gov.

Falls Sie eine Frage oder Beschwerde haben, die Ihrer Meinung nach unsere Privacy Shield Zertifizierung betrifft, kontaktieren Sie uns zunächst bitte unter privacy@ 99designs.com oder unter den Kontaktdaten im Abschnitt “Kontakt” weiter unten.

Beschwerden, die wir nicht auf direktem Wege bearbeiten können, sind an JAMS zu richten, einem Dienstleister für alternative Streitbeilegung mit Sitz in den USA. Sie können JAMS kostenlos unter https://www.jamsadr.com/eu-us-privacy-shield erreeichen.

Wie näher in den Prinzipien dargelegt, steht ein bindendes Schiedsverfahren zur Verfügung, um verbleibende Beschwerden zu bearbeiten, die nicht auf andere Weise gelöst wurden. Als in den USA ansässiges Unternehmen untersteht 99designs, Inc. der Untersuchungs- und Vollstreckungsbefugnis der US-amerikanischen Kartellbehörde (FTC).

Bitte beachten Sie Folgendes: Am 16. Juli 2020 erklärte der Europäische Gerichtshof das EU-US Datenschutzprogramm, EU-US Privacy Shield Program, als einen angemessenen Mechanismus für die Übertragung personenbezogener Daten von der EU in die Vereinigten Staaten für ungültig. 99designs wird weiterhin seine Datenschutzverpflichtungen einhalten, solange das Unternehmen aktiv an dem Programm teilnimmt. Darüber hinaus werden wir darauf hinarbeiten, dass zusätzliche Maßnahmen zur Gewährleistung der Angemessenheit umgesetzt werden, insofern dies im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze, wie zum Beispiel die EU-Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an in Drittländern ansässigen Verarbeiter („Standardvertragsklauseln“), erforderlich ist.

Nutzer in Brasilien. Sollten Ihre personenbezogenen Daten den brasilianischen Gesetzen unterliegen, wird 99designs gewährleisten, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, wie dies laut LGPD (sobald dieses in Kraft getreten ist) gefordert wird.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen und aufbewahren

Sicherheit

Wir bewahren den Großteil Ihrer persönlichen Daten elektronisch auf. Wir implementieren und unterhalten technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, Richtlinien und Verfahren, die für die Art der betreffenden Informationen angemessen sind und die darauf ausgelegt wurden, das Risiko einer unbeabsichtigten Zerstörung oder eines unbeabsichtigten Verlustes, Missbrauchs oder einer Beeinträchtigung oder einer unberechtigten Weitergabe, Einsicht oder Änderung solcher Informationen zu reduzieren. Dies schließt gegebenenfalls die Verschlüsselung personenbezogener Daten während der Übertragung, Zugriffskontrollen und schriftliche Geheimhaltungspflichten für Personal und Verkäufer ein, die Zugriff auf personenbezogene Daten haben können.

Aufbewahrung Ihrer persönlichen Informationen

Wir werden Ihre persönlichen Information nur so lange aufbewahren, wie sie im angemessenen Umfang für den Zweck benötigt werden, für den sie einst gemäß den Erläuterungen in dieser Datenschutzrichtlinie erfasst wurden. Sobald Ihre Informationen nicht mehr benötigt werden, stellen wir sicher, dass sie auf sichere Weise vernichtet werden.

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre persönlichen Daten länger aufbewahren, beispielsweise wenn wir gemäß rechtlichen, regulatorischen, steuerlichen oder buchhalterischen Anforderungen dazu verpflichtet sind.

Wenn Sie von uns die Löschung Ihres Kontos auf unserem System verlangen, sperren wir das entsprechende Konto und löschen es innerhalb von 30 Tagen von unseren Servern. Unter bestimmten Umständen können wir Ihre persönlichen Daten jedoch auch länger aufbewahren, damit wir im Falle von Beschwerden oder Anfechtungen, die sich auf Ihre persönlichen Informationen oder unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen beziehen, genaue Aufzeichnungen über Ihre Geschäftsbeziehung mit uns haben.

Verfügbare Rechtsmittel zur Verwaltung Ihrer Privatsphäre

Sie können auf die persönlichen Informationen, die wir von Ihnen aufbewahren, zugreifen und gegebenenfalls eine Korrektur derer verlangen. In bestimmten Fällen sind wir jedoch nicht verpflichtet, Ihnen Zugang zu Ihren persönlichen Informationen zu gewähren.

Wir beantworten Ihren Antrag auf Zugang zu oder Korrektur Ihrer persönlichen Informationen innerhalb einer angemessenen Frist und werden alle geeigneten Maßnahmen treffen, um sicherzustellen, dass Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Informationen zutreffend, aktuell und komplett sind.

Rechtsansprüche für Einzelpersonen nach DS-GVO und ähnlichen Gesetzen

Falls Sie entweder in der EU, in Großbritannien oder in Brasilien ansässig sind oder dort Ihren Wohnsitz haben oder falls die DS-GVO, das UK Data Protection Act oder das LGPD auf Sie zutreffen, verfügen Sie über zusätzliche Rechte. Sie haben, von bestimmten Ausnahmen abgesehen und in einigen Fällen abhängig von den durch uns durchgeführten Verarbeitungsaktivitäten, bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Informationen.

  • Auf persönliche Informationen zugreifen
  • Persönliche Informationen berichtigen / löschen
  • Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen einschränken
  • Ihre persönlichen Informationen übermitteln
  • Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen erheben
  • Einspruch gegen unsere Verwendung Ihrer persönlichen Informationen zu Direktmarketing-Zwecken erheben
  • Eine Kopie der Schutzmaßnahmen in Bezug auf die Übermittlung Ihrer persönlichen Informationen außerhalb Ihrer Gerichtsbarkeit erhalten
  • Eine Beschwerde bei Ihrer lokalen Aufsichtsbehörde einreichen

Falls Sie auf eines der obengenannten Rechte zurückgreifen wollen, kann es sein, dass wir von Ihnen zwecks Bestätigung Ihrer Identität und aus Sicherheitsgründen weitere Informationen anfordern, bevor wir persönliche Informationen Ihnen gegenüber offenlegen. Soweit gesetzlich zulässig, behalten wir uns vor, Ihnen eine Gebühr in Rechnung zu stellen, falls Ihre Anfrage offenkundig unbegründet oder unverhältnismäßig sein sollte.

Sie können auf Ihre Rechte zurückgreifen, indem Sie uns kontaktieren. In Abhängigkeit von rechtlichen und anderen zulässigen Erwägungen werden wir alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um Ihrer Anfrage zeitnah nachzukommen oder Sie informieren, falls wir weitere Informationen benötigen, um Ihrer Anfrage nachzukommen.

Es kann sein, dass wir Ihrer Nachfrage nicht immer vollumfänglich nachkommen können, beispielsweise wenn diese unsere Verschwiegenheitspflicht gegenüber anderen beeinflussen würde oder wenn wir gesetzlich berechtigt sind, Ihre Anfrage auf andere Weise zu behandeln.

Das Recht, auf personenbezogene Daten zuzugreifen

Sie haben das Recht, eine Kopie der persönlichen Informationen zu erhalten, die wir von Ihnen aufbewahren und das Recht, informiert zu werden über: (a) die Quelle Ihrer persönlichen Informationen; (b) die Zwecke, rechtlichen Grundlagen und Verarbeitungsmethoden; (c) den Namen des Datenverantwortlichen; und (d) die Unternehmen oder Unternehmenskategorien, an welche Ihre persönlichen Informationen übermittelt werden.

Das Recht, personenbezogene Daten zu berichtigen oder zu löschen

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen nach geltendem Recht Ihre personenbezogenen Daten löschen oder falsche personenbezogene Daten berichtigen. Wir werden möglicherweise die Richtigkeit der personenbezogenen Daten überprüfen, bevor wir diese berichtigen.

Nach einem Antrag auf Einschränkung können wir Ihre personenbezogenen Daten weiterhin verwenden für den Fall, dass:

  • Wenn diese nicht mehr länger für den Zweck benötigt werden, für den sie einst erfasst wurden
  • Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen haben (falls die Datenverarbeitung auf Ihrer Zustimmung beruhte)
  • Nach einem erfolgreich ausgeübten Widerspruchsrecht (sehen Sie dazu Widerspruchsrecht)
  • Wenn diese unrechtmäßig verarbeitet wurden
  • Um einer rechtlichen Verpflichtung, der 99designs unterliegt, nachzukommen.

Wir müssen Ihrer Forderung, persönliche Informationen zu löschen, nicht nachkommen, falls die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen erforderlich ist, um:

  • Gesetzliche Erfordernisse zu erfüllen, oder
  • Rechtliche Ansprüche festzustellen, geltend zu machen oder zu verteidigen

Das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen einzuschränken

Sie können von uns verlangen, Ihre persönlichen Informationen einzuschränken, allerdings nur falls:

  • Deren Richtigkeit bestritten wird, damit wir deren Richtigkeit verifizieren können
  • Die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie die persönlichen Daten aber nicht gelöscht haben möchten
  • Diese nicht mehr länger für den Zweck benötigt werden, für den sie einst erfasst wurden, wir die persönlichen Informationen aber weiterhin benötigen, um rechtliche Ansprüche festzustellen, geltend zu machen oder zu verteidigen
  • Wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht erfolgreich ausgeübt haben und die Überprüfung der zwingenden Gründe hängig ist.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten nach einem Antrag auf Einschränkung weiterhin verwenden, wenn:

  • wir Ihre Zustimmung haben; oder
  • zur Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; oder
  • um die Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person zu schützen.

Das Recht, Ihre persönlichen Informationen zu übermitteln

Sie können von uns verlangen, dass wir Ihnen Ihre persönlichen Informationen in einem strukturierten, gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen oder dass wir Ihre persönlichen Informationen direkt an einen anderen Datenverantwortlichen übermitteln, in jedem Fall aber nur, wenn:

  • Die Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung beruht oder zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen geschieht
  • Die Verarbeitung in automatischer Form geschieht

Das Recht, Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen zu erheben

Sie können gegen alle Verarbeitungsvorgänge Ihrer persönlichen Informationen Einspruch erheben, welche unsere berechtigten Geschäftsinteressen als rechtliche Grundlage haben, dies falls Sie der Meinung sind, dass Ihre Grundrechte und Freiheiten unsere berechtigten Geschäftsinteressen überwiegen.

Falls Sie Einspruch erheben, haben wir die Gelegenheit, aufzuzeigen, dass wir zwingende und berechtigte Geschäftsinteressen haben, welche Ihre Rechte und Freiheiten überwiegen.

Das Recht, Einspruch gegen unsere Verwendung Ihrer persönlichen Informationen zu Direktmarketing-Zwecken zu erheben

Sie können von uns verlangen, dass wir die Art und Weise ändern, mit der wir Sie zu Marketingzwecken kontaktieren.

Sie können auch verlangen, dass wir Ihre persönlichen Informationen nicht an unabhängige Dritte zu Direktmarketing-Zwecken oder anderen Zwecken übermitteln.

Das Recht, eine Kopie der Schutzmaßnahmen in Bezug auf die Übermittlung Ihrer persönlichen Informationen außerhalb Ihrer Gerichtsbarkeit zu erhalten

Sie können von uns eine Kopie von oder einen Verweis auf die Schutzmaßnahmen in Bezug auf die Übermittlung Ihrer persönlichen Informationen außerhalb der Europäischen Union verlangen.

Wir werden möglicherweise Datenübermittlungsverträge zensieren, um kommerzielle Bedingungen zu schützen.

Das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer lokalen Aufsichtsbehörde einzureichen

Bei Bedenken über die Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Informationen verarbeiten, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer lokalen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Trotz Ihrem Recht, Ihre Aufsichtsbehörde jederzeit zu kontaktieren, bitten wir Sie, vorgängig zu versuchen, allfällige Probleme direkt mit uns zu regeln.

Kontakt

Unsere Datenschutzbeauftragten sind Ihr primärer Ansprechpartner für alle Anliegen, die mit dieser Datenschutzrichtlinie zusammenhängen. Sie können Ihren Datenschutzbeauftragen wie folgt kontaktieren:

Per E-Mail: privacy@99designs.com

Per Post:

Bei Wohnsitz in Australien: 99designs PTY Ltd Level 2 41-43 Stewart Street Richmond, VIC 3121 Australien

Bei Wohnsitz in den USA: 99designs, Inc 2201 Broadway, Suite 815 Oakland, CA 94612 USA

Bei Wohnsitz in der EU/Großbritannien/Schweiz: 99designs GmbH Bergmannstr. 102-103 10961 Berlin Deutschland

In allen anderen Fällen: Datenschutzbeauftragter: Luke Cawood 99designs PTY Ltd Level 2 41-43 Stewart Street Richmond, VIC 3121 Australien E-Mail: privacy@99designs.com

Falls Sie Fragen, Bedenken oder Beschwerden in Bezug auf unsere Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie oder die Informationen, welche wir über Sie besitzen, haben, oder falls Sie Ihre Rechte geltend machen möchten, bitten wir Sie, vorgängig unseren Datenschutzbeauftragten oder uns zu kontaktieren. Wir untersuchen alle Beschwerden und Streitfälle und versuchen, diese zu lösen und unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um Ihrem Wunsch nachzukommen, Ihre Rechte so schnell wie möglich geltend zu machen – in jedem Fall aber innerhalb der Fristen, die in den Datenschutzgesetzen vorgeschrieben sind.

Ihre Aufsichtsbehörde für Datenschutz kontaktieren

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer lokalen Aufsichtsbehörde einzureichen. Falls Sie in der EU/EWR oder in Großbritannien ansässig sind, ist das Ihre lokale Aufsichtsbehörde für Datenschutz (das heißt Ihr gewöhnlicher Aufenthaltsort, Arbeitsplatz oder der Ort der angeblichen Rechtsverletzung).

Falls Sie ansässig sind in:

  • Australien, können Sie das Büro des australischen Information Commissioner auf www.oaic.gov.au kontaktieren.
  • Deutschland, können Sie den Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit auf www.bfdi.bund.de/ kontaktieren.
  • Den USA, können Sie das Büro des betreffenden Information Commissioner in Ihrem US-Bundesstaat kontaktieren.

Bitte versuchen Sie jedoch vorgängig, allfällige Probleme und Anliegen direkt mit uns zu lösen, bevor Sie die lokalen Aufsichtsbehörden kontaktieren.

Zusätzliche Informationen für in Kalifornien wohnhafte Personen

In diesem Abschnitt stellen wir in Kalifornien wohnhaften Personen zusätzliche Informationen darüber zur Verfügung, wie wir mit ihren personenbezogenen Daten umgehen, wie es die kalifornischen Datenschutzgesetze einschließlich des California Consumer Privacy Act („CCPA“) vorschreiben. Dieser Abschnitt befasst sich nicht mit oder bezieht sich nicht auf unseren Umgang mit öffentlich zugänglichen Informationen, die rechtmäßig durch staatliche oder bundesstaatliche Aufzeichnungen zur Verfügung gestellt werden, oder anderen persönlichen Informationen die gemäß CCPA ausgenommen sind.

Kategorien von personenbezogenen Daten gemäß CCPA

Obwohl unsere Erfassung, Verwendung und Offenlegung der personenbezogenen Daten je nach unserer Kundenbeziehung und Interaktion mit Ihnen variiert, beschreiben wir in diesem Abschnitt im Allgemeinen, wie wir die personenbezogenen Daten über Verbraucher in den letzten 12 Monaten (ab dem oben genannten Datum der letzten Aktualisierung) erfasst und offengelegt haben.

Kategorien von erfassten und offengelegten personenbezogenen Daten. Die nachstehende Tabelle zeigt die Kategorien von personenbezogenen Daten (gemäß der Definition des CCPA) auf, die wir über die Verbraucher erfasst haben, sowie die Art und Weise, wie wir solche Daten für geschäftliche Zwecke offengelegt haben. Weitere Informationen über die geschäftlichen und kommerziellen Zwecke, zu denen wir personenbezogene Daten erfassen und verwenden, finden Sie in den weiter oben stehenden Abschnitten „Welche personenbezogenen Daten wir erfassen und wann und weshalb wir sie verwenden“ und „Wie wir die erfassten personenbezogene Daten verwenden“.

KategorienBeschreibungKategorien von Drittparteien, denen wir diese Daten zu geschäftlichen Zwecken offenlegen können
Identifikatorendazu gehören Identifikatoren wie z.B. Namen, Pseudonyme, Benutzer-IDs, Benutzernamen oder Unique Personal Identifier; E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Adressen und weitere Kontaktinformationen; IP-Adressen und weitere Online-Identifikatoren; Steueridentifikations-nummern und weitere staatliche Identifikatoren sowie weitere Unique Identifiers.
  • Dienstleister
  • Berater und Vertreter
  • Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden
  • Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen
  • Werbenetzwerke
  • Dienstleister zur Datenanalyse
  • Soziale Netzwerke
  • Internetdienstleister
  • Betriebssysteme und Plattformen
  • Geschäftskunden
  • Designer und Nutzer (z.B. um Projektangebote zu erleichtern oder um Ihnen auf Ihre Anfrage die Vernetzung mit anderen Nutzern zu ermöglichen)
Kunden-datensätzedazu gehören personenbezogene Daten, wie z.B. Namen, Kontonamen, Benutzer-IDs, Kontaktinformationen, Informationen zum Beschäftigungsverhältnis und Finanz- oder Zahlungsinformationen, die uns die Einzelpersonen zur Verfügung stellen, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu kaufen oder zu erhalten. Beispielsweise kann dies Informationen umfassen, die erfasst werden, wenn eine Einzelperson sich für ein Konto registriert, unsere Produkte und Dienstleistungen kauft oder bestellt, oder mit uns einen Vertrag in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen abschließt.
  • Dienstleister
  • Berater und Vertreter
  • Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden
  • Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen
  • Geschäftskunden
  • Designer und Nutzer (z.B. um Projektangebote zu erleichtern oder um Ihnen auf Ihre Anfrage die Vernetzung mit anderen Nutzern zu ermöglichen)
Kommerzielle Informationendazu gehören Aufzeichnungen über persönliches Eigentum, gekaufte, erhaltene oder angesehene Produkte oder Dienstleistungen oder weitere Kauf- oder Nutzungsverläufe oder -tendenzen.
  • Dienstleister
  • Berater und Vertreter
  • Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden
  • Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen
  • Geschäftskunden
  • Designer und Nutzer (z.B. um Projektangebote zu erleichtern oder um Ihnen auf Ihre Anfrage die Vernetzung mit anderen Nutzern zu ermöglichen)
Nutzungs-datendazu gehören Browserverläufe, Clickstream-Daten, Suchverläufe, Zugriffsprotokolle und weitere Nutzungsdaten und Informationen in Bezug auf die Interaktion einer Einzelperson mit unseren Websites, mobilen Anwendungen und unseren Marketing-E-Mails und Online-Anzeigen.
  • Dienstleister
  • Berater und Vertreter
  • Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden
  • Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen
  • Werbenetzwerke
  • Dienstleister zur Datenanalyse
  • Soziale Netzwerke
  • Internetdienstleister
  • Betriebssysteme und Plattformen
Audio, Video und Elektronische Datendazu gehören Audio-, elektronische, visuelle, thermische, olfaktorische oder ähnliche Informationen, wie z.B. Wärmebildaufnahmen und CCTV-Bildmaterial (z.B. von unseren Besuchern in unseren Räumlichkeiten), Fotos und Bilder (z.B., die Sie uns bereitstellen oder in Ihrem Profil veröffentlichen) und Anrufaufzeichnungen (z.B. von Anrufen beim Kundendienst).
  • Dienstleister
  • Berater und Vertreter
  • Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden
  • Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen
Bildungs-informationendazu gehören Informationen, die Sie uns über Ihren Bildungsweg bereitstellen oder in Ihrem Profil veröffentlichen.
  • Dienstleister
  • Berater und Vertreter
  • Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden
  • Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen
  • Geschäftskunden
  • Designer und Nutzer (z.B. um Projektangebote zu erleichtern oder um Ihnen auf Ihre Anfrage die Vernetzung mit anderen Nutzern zu ermöglichen)
Berufliche Informationendazu gehören berufliche Informationen und Informationen über Beschäftigungsverhältnisse, wie z.B. aktuelle und frühere Arbeitgeber und Position(en), geschäftliche Kontaktdaten und berufliche Mitgliedschaften.
  • Dienstleister
  • Berater und Vertreter
  • Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden
  • Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen
  • Geschäftskunden
  • Designer und Nutzer (z.B. um Projektangebote zu erleichtern oder um Ihnen auf Ihre Anfrage die Vernetzung mit anderen Nutzern zu ermöglichen)
Rückschlüssedazu gehören Rückschlüsse, die wir aus weiteren personenbezogenen Daten ziehen, die wir erfassen, um ein Profil zu erstellen, das die Vorlieben, Eigenschaften, Veranlagungen, Verhaltensweisen, Einstellungen, Intelligenz, Fähigkeiten oder Begabungen einer Person widerspiegelt. Beispielsweise können wir personenbezogene Daten analysieren, um die Angebote und Informationen zu ermitteln, die für die Kunden am relevantesten sein könnten, damit wir sie besser mit relevanten Angeboten und Anzeigen erreichen können.
  • Dienstleister
  • Berater und Vertreter
  • Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden
  • Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen

Quellen für personenbezogene Daten. Wie in dem weiter oben stehenden Abschnitt „Welche personenbezogenen Daten wir erfassen und wann und weshalb wir sie verwenden“ im Detail beschrieben, können wir aus den folgenden Quellen personenbezogene Daten erfassen:

  • Unmittelbar von der Einzelperson
  • Von Designern und anderen Nutzern
  • Von Werbenetzwerken
  • Von Dienstleistern zur Datenanalyse
  • Von Sozialen Netzwerken
  • Von Internetdienstleistern
  • Von Betriebssystemen und Plattformen
  • Von Regierungsbehörden
  • Von Geschäftskunden

Rechte von in Kalifornien wohnhaften Personen

Rechte nach dem CCPA. Im Allgemeinen haben in Kalifornien wohnhafte Personen die folgenden Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten:

  • Das Recht, personenbezogene Daten nicht zu verkaufen (Opt-Out): Sie können sich gegen den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten durch uns entscheiden. Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten über kalifornische Verbraucher, einschließlich derer, über die wir genau wissen, dass sie jünger als 16 Jahre sind.

  • Das Recht, personenbezogene Daten zu löschen:Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfasst haben, zu verlangen, und solche personenbezogenen Daten (gebührenfrei) löschen zu lassen, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen.

  • Das Recht auf Kenntnisnahme: Sie haben das Recht in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie in den letzten 12 Monaten gesammelt haben, zu verlangen, dass wir Ihnen Folgendes (bis zu zweimal pro Jahr und vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen) offen legen:

  • Kategorien der erfassten personenbezogenen Daten;

  • Kategorien der Quellen für personenbezogene Daten;

  • Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten, die wir zu geschäftlichen Zwecken offengelegt oder verkauft haben;

  • Kategorien von Drittparteien, denen wir Ihre personenbezogenen Daten verkauft oder zu geschäftlichen Zwecken offengelegt haben;

  • Die geschäftlichen oder kommerziellen Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten erfasst oder verkauft wurden; und

  • Eine Kopie der spezifischen personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfasst haben.

  • Das Recht auf Nichtdiskriminierung: Sie haben das Recht, bei der Ausübung Ihrer Rechte nach dem CCPA nicht diskriminiert zu werden.

Einreichen von CCPA-Anträgen. In Kalifornien wohnhafte Personen können CCPA-Anträge auf Kenntnisnahme (Zugriff) und Anträge auf Löschung ihrer personenbezogenen Daten über einen der folgenden Wege stellen:

Wenn Sie einen Antrag auf Kenntnisnahme oder einen Antrag auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten stellen, werden wir die entsprechenden Maßnahmen ergreifen, um Ihren Antrag zu überprüfen, indem wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten mit den Daten, die wir in unseren Unterlagen haben, abgleichen. Sie müssen uns alle angeforderten Informationen per E-Mail (oder uns diese Informationen mittels der oben genannten gebührenfreien Nummer) zur Verfügung stellen, damit wir Ihre Anfrage überprüfen können. In einigen Fällen können wir zusätzliche Informationen anfordern, um Ihren Antrag überprüfen zu können oder, falls nötig, um Ihren Antrag bearbeiten zu können. Sollten wir nicht in der Lage sein, einen Antrag angemessen zu überprüfen, werden wir den Antragsteller benachrichtigen. Bevollmächtigte Vertreter können einen Antrag im Auftrag einer anderen Einzelperson per E-Mail an privacy@99designs.com stellen. Bevollmächtigte Vertreter müssen einen Nachweis ihrer Vollmacht vorlegen können. Auch können wir verlangen, dass der betreffende Verbraucher seine Identität und die Vollmacht des bevollmächtigten Vertreters unmittelbar verifiziert.

Für weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken können Sie uns wie im Abschnitt „Kontakt“ oben beschrieben kontaktieren.

Vorrang der englischen Vertragsversion

Diese Vereinbarung wurde ursprünglich in englischer Sprache verfasst und anschließend zum einfacheren Verständnis in andere Sprachen übersetzt. Sollten zwischen der englischen Originalversion, dieser Vereinbarung und den anderen sprachlichen Versionen dieser Vereinbarung Widersprüche bestehen, so gelten stets die Bestimmungen der englischsprachigen Version dieser Vereinbarung.

Hier finden Sie die [englische Originalversion] (https://en.99designs.de/legal/privacy)